Archiv für den Monat: Januar 2015

Daniel Hellbach „Piano for Two“ Vol.2 (mit Hörbeispielen)

Hellbach Piano for Two Vol 2Heute möchte ich euch Piano for Two Vol. 2 von Daniel Hellbach vorstellen. Auch diesmal gibt es Hörbeispiele. Das Notenheft ist im Jahr 2000 bei dem schweizer Verlag Acanthus Music erschienen. In Deutschland ist es für 16 Euro erhältlich.

Auf 30 Notenseiten finden wir acht mittelschwere Klavierstücke zu vier Händen. Die Stücke sind eineinhalb bis zweieinhalb Seiten lang.

Carina und ich haben 6 der 8 Stücke aus dem Heft aufgenommen, als wir uns in den vergangenen Sommerferien gesehen haben. Wir waren und sind uns einig, dass wir den zweiten Band von Piano for Two uneingeschränkt empfehlen können. Und wir hatten eine  Menge Spaß beim Spielen! Weiterlesen

Ein kleines Stück von Mozart gefällig? (mit kostenlosen Klaviernoten)

Mozart als KindHallo Ihr Lieben,

es ist grau, es ist dunkel und ich kann es kaum erwarten, die Sonne wieder zu sehen. Es muss schon einige Tage her sein, dass sie sich das letzte Mal hat blicken lassen.

Da tut doch ein wenig Mozart gut. Ich denke bei seinen filigranen und zarten Kompositionen an den Frühling, Licht, Wärme und Schmetterlinge, die von Blüte zu Blüte flattern.

Ich habe Mozart nie besonders gern gespielt, liegen meinen großen Händen und meiner Seele doch akkordische Moll-Kompositionen mehr. Vielleicht hatte ich aber auch einfach nur sehr viel Respekt vor Mozarts Klavierwerk, wo jeder Ton sitzen muss, damit ein Stück richtig gut klingt. Weiterlesen

Mona Liese „Take ist Easy“ (mit Hörbeispielen)

© Friedrich Hofmeister Musikverlag 2014Heute möchte ich etwas ausführlicher „TAKE it EASY“ von Mona Liese vorstellen. Das Heft ist 2014 im Friedrich Hofmeister Verlag zum Preis von 12,50 Euro erschienen.

Bereits Mona Lieses erstes Heft „Carnevale di Venezia“ habe ich im August 2013 in diesem Artikel vorgestellt. Mir haben die Stücke wirklich gut gefallen. Die Arbeit des Lektorats allerdings weniger.

Nachdem ich mich intensiv mit Mona Lieses neuem Heft TAKE it EASY beschäftigt habe, überkommt mich das Gefühl, dass die Komponistin keine gute Wahl mit dem Friedrich Hofmeister Verlag getroffen hat. Ehrlich gesagt bezweifle ich, dass sich ein Lektor mit Unterrichtserfahrung und klavierspezifischem Wissen das Heft durchgesehen hat. Auch der Autorin hätten einige Fehler auffallen müssen, sofern sie die Möglichkeit hatte, die Noten vor der Indruckgabe noch einmal durchzusehen.

Für den heutigen Artikel habe ich, mit Ausnahme von Swinging, alle Stücke aufgenommen. Zu jedem Stück werde ich ein paar Ideen notieren, Fragen stellen und Tipps geben, wie man den Text vielleicht verstehen könnte. Weiterlesen

Helga Riemann „Kinderleicht und Kunterbunt“ (mit Hörbeispielen)

UE 18590, Kinderleicht und Kunterbunt, Helga Riemann, 12 leichte Klavierstücke für KinderHeute habe ich eine Kurzvorstellung des Notenheftes „Kinderleicht und Kunterbunt“ von Helga Riemann für euch. Die zwölf leichten Klavierstücken für Kinder sind 1997 bei Universal Edition (UE 18590) erschienen. Der Preis beträgt 11,50 Euro.

Ich habe mir dieses Notenheft bei meinem letzten Besuch von Carina ausgeliehen und mich nun ein wenig mit den Stücken vertraut gemacht. Ob die kleinen Kompositionen von Helga Riemann in meinem Unterricht passen, weiß ich noch nicht. Auf jeden Fall hatte ich Lust, sie zu spielen und aufzunehmen. Weiterlesen

Kreativ am Klavier – „Ist ein Ball in Brunn gefallen“ mal orientalisch

Zigeunermoll, Ist ein Ball in Brunn' gefallen, Ist ein Mann in Brunn' gefallen, Vorzeichen lernen mit KindernMeine 7-jährige Schülerin Henriette experimentiert sehr gern auf dem Klavier und denkt sich immer neue Stücke aus. Auch in einer Klavierstunde kurz vor Weihnachten konnte sie ihre Finger kaum stillhalten.

Wir übten „Ist ein Ball in Brunn‘ gefallen“ und irgendwann klang es orientalisch. Wie genau es dazu gekommen ist, weiß ich nicht mehr, aber die Idee ist fabelhaft!

Nicht nur, dass man ganz einfach eine völlig neue und bezaubernde Klangwelt entdecken kann, dieses Stück eignet sich auch hervorragend, um Kindern die B- und Kreuzvorzeichen zu erklären. Weiterlesen