Archiv der Kategorie: Buchtipps

Das wirklich coole an Ferien…

SilouetteHiermit melde ich mich nach einer langen Blogpause zurück,  mein Studio hat mich voll beansprucht und außerdem durfte ich Sandras Hefte zur Korrektur durchspielen. Jetzt freue mich sehr darauf, bald ihre wunderbaren Stücke mit meinen Schülern zu erarbeiten!

Zurück zum Thema Ferien: Na klar, die freie Zeit ist das Coolste an den Ferien! In den Urlaub fahren, Freunde treffen, Ausflüge und Hausprojekte machen… Aber wisst ihr, was ich außerdem ganz toll finde? Weiterlesen

Gedanken #15 – Back to School

 © Yarruta - Dreamstime.comNun sind die Ferien in Baden-Württemberg zu Ende und ich starte mit einem ruhigen Tag in das neue Schuljahr. Derzeit habe ich nicht übermäßig viele Schüler und somit mehr Zeit zum bloggen und komponieren.

Von Carina gab es schon länger nichts mehr zu lesen und dafür muss ich mich bei euch entschuldigen. Ich habe sie in den letzten Wochen ganz schön in Beschlag genommen. Wer so ein Talent zum Ordnen von Stücken, einschätzen der Schwierigkeiten und Durchsehen der Fingersätze hat, muss sich nicht wundern, mit Arbeit eingedeckt zu werden. An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön für das großartige Lektorat.

Trotzdem waren meine Ferien wunderbar entspannt. In den letzten 13 Jahren habe ich den Kopf nicht so freibekommen wie diesen Sommer. Viele neue Ideen haben so Platz gefunden und nun geht es an die Umsetzung. Weiterlesen

Buchtipp #2: Coffee with Ray

© Natalyaleontyeva - Dreamstime.comHabt ihr Lust auf eine inspirierende Ferienlektüre?

Letzten Monat bin ich auf das Buch „Coffee with Ray“ von Nick Ambrosino gestoßen, Lehrer und Gründer einer Musikschule mit eigenem Unterrichtsprogramm. Er lebt auf Long Island, in der Nähe von New York und hat fast 30 Jahre Berufserfahrung. Es geht im Buch nicht explizit um den Klavierunterricht oder Musikvermittlung, es findet sich auch die Parallele zum Sport und somit ist das Buch für alle Lehrer/ Trainer interessant. Es ist leider nur auf Englisch als Taschenbuch oder Kindle Edition erhältlich.

„Coffee with Ray“ ist eine Parabel über den leicht frustrierten, allein stehenden Klavierlehrer Matt. In einer Freistunde (er macht Hausbesuche) lernt er in einem Coffeeshop Ray, einen lebenserfahrenen Herren, kennen. Ray vermittelt Matt eine neue Sichtweise auf seinen Unterricht. Weiterlesen

Buchtipp #1 – Manfred Prior „MiniMax-Interventionen“

Dieses Buch ist ein Geheimtipp, aber so geheim ist dieser wohl doch nicht, denn „MiniMax-Interventionen“ von Manfred Prior ist inzwischen schon in der 10. Auflage erschienen und hatte sich innerhalb von 4 Jahren seit seinem Erscheinen 2006 bereits 100.000 Mal verkauft.

Ich habe dieses Buch vor Jahren von einem Schüler empfohlen bekommen und es hat die Kommunikation mit meinen Schülern verändert. Vielleicht sind es nur Kleinigkeiten aber die Interventionen von Manfred Prior, der promovierter Psychologe ist und als Therapeut, Berater, Supervisor, Ausbilder und Coach arbeitet, haben – wie auch meine Lebenserfahrung –  dazu geführt, dass ich viel über Kommunikation nachgedacht habe.
Weiterlesen