Archiv der Kategorie: kostenlose Stücke / free sheet music

Kreativ Üben – „Kaminfeuer“ / Begleitung erleichtern (mit kostenlosen Klaviernoten)

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich euch im Dezember ein kleines Klavierstück mit dem Titel „Kaminfeuer“ vorgestellt habe, kommen heute einige Ideen, wie die Begleitung erleichtert und somit variiert werden kann. Wenn ihr den ersten Artikel verpasst habt und das Stück im Original kennenlernen wollt: *klick*

Die Begleitung zu erleichtern ist beim Lernen von Klavierstücken sehr klug und überaus sinnvoll. Vielleicht kann man das mit Tanzen lernen vergleichen. Erst der Grundschritt und nach und nach kommen die Figuren und Extras dazu. Macht es Sinn, eine kunstvolle Choreografie direkt von Beginn an im Original zu erlernen? Ein Profi wird damit wenig Probleme haben, denn ihm oder ihr sind die Elemente bereits bekannt und es muss nur die neue Kombination einstudiert werden. Ein Anfänger ohne abrufbares Repertoire dieser Bausteine wird völlig überfordert sein.

Auch Musikstücke bestehen aus Bausteinen. Je mehr davon bekannt sind und bereits geübt wurden (und damit als motorisches Repertoire zur Verfügung stehen), um so leichter ist es, ein Stück zu lernen. Und um so schneller geht das. Die Begleitung eines Klavierstückes zu erleichtern, sorgt anfangs für ein entspannteres und freudvolleres Lernen ohne Überforderung. Zu einem späteren Zeitpunkt des Übens bringt es ebenso viel Mehrwert, die Begleitung eines Stückes zu verändern, also zu variieren. Weiterlesen

Kreativ Üben – „Happy Birthday“ / Fokus auf Tonsprünge (mit kostenlosen Noten)

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch alles Gute im neuen Jahr und hoffe, dass 2018 zauberhaft, harmonisch und glücklich wird. Um das neue Jahr zu feiern, widmen wir uns heute dem Lied „Happy Birthday“. Ich habe eine leichte Version des Liedes und einige Übestipps für euch. Die Noten dazu gibt es kostenlos als Download.

Die Komposition geht auf die Schwestern Patty und Mildred Hill zurück. „Die heute zu „Happy Birthday to You“ gehörende Melodie schrieb Mildred als Begrüßungslied für den Kindergarten, ihre Schwester Patty verfasste dazu den ursprünglichen Text Good Morning to All.“ (Wikipedia) Weiterlesen

Kreativ Üben – „Kaminfeuer“ (mit kostenlosen Noten)

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich ein Geschenk für euch. Ein kleines, winterliches Klavierstück mit vielen Ideen zum Thema Kreativ Klavier Üben. Die Noten von „Kaminfeuer“ gibt es unter der Rubrik „kostenlos“ im ZauberKlavier-Shop. Ihr müsst euch nicht im Shop anmelden, um den Download zu erhalten.

Kaminfeuer“ hat einen ähnlichen Schwierigkeitsgrad wie die Stücke aus „Winterzauber“ (zauberklavier.de). Wäre in diesem Heft noch Platz gewesen, hättet ihr „Kaminfeuer“ darin gefunden.

Und falls ihr „Winterzauber“ schon habt: „Kerzenlicht“ aus diesem Notenheft ist sehr ähnlich und auch bei diesem Stück sind viele der heutigen kreativen Ideen anwendbar.
Weiterlesen

Kreativ am Klavier – Wellenmusik 2.1 – Aus einer Akkordfolge ein Klavierstück zaubern

Klavierstück aus Akkorden, Dreiklänge, Wellenmusik, kostenlose Klaviernoten, Harmonisch Denken, Improvisieren KlavierHallo ihr Lieben,

kreativ am Klavier ist das Thema meines heutigen Artikels. Ich zeige euch, wie ihr aus einer schönen Akkordfolge ein Klavierstück zaubern könnt. Wenn das Muster einmal in den Fingern ist, habt ihr eine sehr effektvolle und vielseitige Komposition parat. Die Klaviernoten zu meiner heutigen Idee gibt es am Ende des Artikels  als kostenlosen Download.

Mit der „Wellenmusik“ aus dem ersten Band der Klavierschule „123 Klavier“ von Claudia Ehrenpreis und Ulrike Wohlwender begann meine kreative Entdeckungsreise zum Thema harmonische Klavierstücke. In dem Artikel „Komponieren #1 – Wellenmusik“ könnt ihr das Stück im Original hören. Weiterlesen

Frühlingslied (mit kostenlosen Klaviernoten) & Transponieren üben

Bild zum Artikel Transponieren, grüne GrashalmeHallo Ihr Lieben,

kurz vor dem meteorologischen Sommeranfang habe ich ein kleines Frühlingslied für euch. Die Melodie befindet sich in zwei Fünftonräumen und kann mit nur zwei Harmonien begleitet werden. Somit eignet sich das Stück hervorragend für erste Versuche im Transponieren. Zusätzlich habe ich auch noch eine andere etwas schwierigere Begleitvariante für euch. Die Noten dazu gibt es am Ende des Artikels als kostenlosen Download.

Das hübsche deutsches Volkslied aus dem 19. Jahrhundert ist auch unter dem Titel „Der Frühling hat sich eingestellt“ bekannt. Der Text stammt aus der Feder von Hoffmann von Fallersleben (von-fallersleben.de). Am 7. Mai 1836 soll er das Gedicht geschrieben haben. Dem deutschen Komponisten, Musikschriftsteller und -kritiker Johann Friedrich Reichardt (1752-1814) haben wir die Melodie zu verdanken.
Weiterlesen