Kreativ am Klavier – „Ist ein Ball in Brunn gefallen“ mal orientalisch

Zigeunermoll, Ist ein Ball in Brunn' gefallen, Ist ein Mann in Brunn' gefallen, Vorzeichen lernen mit KindernMeine 7-jährige Schülerin Henriette experimentiert sehr gern auf dem Klavier und denkt sich immer neue Stücke aus. Auch in einer Klavierstunde kurz vor Weihnachten konnte sie ihre Finger kaum stillhalten.

Wir übten „Ist ein Ball in Brunn‘ gefallen“ und irgendwann klang es orientalisch. Wie genau es dazu gekommen ist, weiß ich nicht mehr, aber die Idee ist fabelhaft!

Nicht nur, dass man ganz einfach eine völlig neue und bezaubernde Klangwelt entdecken kann, dieses Stück eignet sich auch hervorragend, um Kindern die B- und Kreuzvorzeichen zu erklären.

„Ist ein Ball in Brunn‘ gefallen“ aus der Klavierschule 123 Klavier (C. Ehrenpreis / U. Wohlwender) ist die kinderfreundliche Version des Volksliedes „Ist ein Mann in Brunn‘ gefallen“. Die Melodie befindet sich im Fünftonraum in der C-Lage. Aus Copyright-Gründen hier die Original-Version:

Melodie mit Text
Im folgenden Hörbeispiel habe ich die Melodie zweitaktig mit einer Quinte auf dem C begleitet:

CD klein

Ist ein Ball in Brunn' gefallen      


Um die Melodie orientalisch klingen zu lassen, verändern wir zwei Töne. E wird zu Es und F zu Fis. Zugrunde liegt der Tonvorrat von Zigeunermoll.

Zigeunermoll

Und das klingt dann so:

CD klein

Ist ein Ball - orientalisch     

PDF AnzeigeIch habe eine PDF-Datei vorbereitet, in der die Melodie in vier zweitaktigen Abschnitten zu finden ist. Kinder haben bestimmt Freude daran, die Abschnitte zu sortieren. Ich werde mit diesen Kärtchen in Zukunft die Vorzeichen erklären.
Ist ein Ball orientalisch (PDF – Hochformat)

Verändert man nun noch die Begleitung, erhält man ein Stück, welches mich an eine Karawane denken lässt. Dazu braucht man nur die beiden Töne der Quinte abwechselnd spielen.
Die Karawane
CD klein

Die Karawane     

Hier sind die Noten dazu:
KlavierDruckerneuDie Karawane (PDF – Querformat)

Ich bereite mit diesem Tonvorrat derzeit noch weitere Notenkärtchen vor, mit denen man eine Melodie zusammenbauen und vom Blatt spielen üben kann. Mit meinen Erwachsenen habe ich das schon ausprobiert und es hat ihnen viel Spaß gemacht.

Einen schönen Sonntag wünscht,

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.