Archiv für den Monat: Oktober 2014

Gedanken #16 – Seminar mit Herbert Wiedemann & Raumklima

© Rudiestrummer - Dreamstime.comHallo Ihr Lieben,

mir gehen wieder so viele Dinge durch den Kopf, dass es Zeit für einen neuen Artikel ist, durch den ich meine Gedanken mit euch teilen kann.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, war ich vorvorletztes Wochenende bei dem Seminar „Klavierunterricht mit Erwachsenen“ mit Prof. Dr. Herbert Wiedemann und dem ehemaligen Musikschulleiter Karl Heinz Naumann in Kaiserslautern. Das Seminar war unglaublich inspirierend und hat mich dazu gebracht, meinen Unterricht wieder ein Stück weit kreativer und musikalischer werden zu lassen. Auch habe ich meine Rolle im Unterricht überdacht und neu erfunden. Weiterlesen

Halloween – Noten & Gespensterwalzer (mit kostenlosen Klaviernoten)

© Klara Viskova - Fotolia.comHalloween rückt immer näher und ich habe eine kleine Überraschung für euch, nämlich ein kleines spukiges Klavierstück. Als kostenlosen Download.

Ich persönlich mag Halloween sehr gern, denn dieses Fest hat eine sehr alte Tradition und ist keineswegs neumodisch.

Die Ursprünge von Halloween sollen auf das heidnisch-keltische Fest Samhain zurückreichen, welches in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November gefeiert wird.

Samhain ist das keltische Neujahrsfest. Weiterlesen

Neuerscheinung: Kerstin Strecke „Tio feiert Weihnachten“ (mit Hörbeispielen)

Tio feiert Weihnachten“ von Kerstin Strecke ist ganz neu im Breitkopf Verlag erschienen. Es kostet 12,90 Euro. Ich habe einige der Stücke für euch aufgenommen und möchte meinen ersten Eindruck mit euch teilen.

Auf 28 Notenseiten (32 insgesamt) finden wir 26 „beliebte Weihnachtslieder für Klavier sehr leicht bis leicht gesetzt„. Die Autorin hat das Heft ganz zauberhaft illustriert und es ist eine Freude hineinzuschauen.

Die ersten sechs Lieder gibt es in zwei Versionen. Bei einer ist die Melodie auf zwei Hände verteilt (Hörbeispiel vier). Das sind die sehr leichten Sätze im Heft. Die zweite Version ist in einer anderen Tonart und hier spielt die rechte Hand die Melodie. Begleitet wird sie von der linken Hand, wobei ich mich bei dieser Formulierung etwas schwer tue, denn die linke Hand erweckt eher den Eindruck einer zweiten Stimme als einer Begleitung. Doch hört selbst: Weiterlesen

Johannes Schmidauer-König „Die fabelhafte Welt des Pianospiels“ (mit Hörbeispielen)

© HAGEJohannes Schidauer König:
„Die fabelhafte Welt des Pianospiels“

  • Untertitel: 20 traumhafte und inspirierende Klavierstücke
  • Verlag: HAGE Musikverlag © 2012
  • Preis: 19,90 Euro (mit CD)
  • portofrei bestellbar bei Musikforum Demond
  • 20 Stücke auf 77 Notenseiten
  • Länge: 3 – 5 Seiten
  • Zielgruppe:  keine Angabe
  • Vorwort/Beschreibung des Verlages: „Entdecken Sie die fabelhafte Welt des Pianospiels mit 20 traumhaften Kompositionen. Die bezaubernden Melodien von Komponist und Pianist Johannes Schmidauer-König ziehen Klavierspieler und Zuhörer gleichermaßen in ihren Bann. Wie Filmmusik lassen die wunderbar heiteren bis sanft-melancholischen Stücke Klanglandschaften im Kopf entstehen. Nicht zu schwer komponiert, sind die Lieder variationsreich arrangiert, so dass man sie immer wieder spielen und hören möchte. Tempo- und Dynamikangaben sind bewusst variabel gehalten, damit jeder die Stücke für sich selbst entdecken und auf persönliche Weise interpretieren kann. Auf der beiliegenden CD wurden alle Stücke vom Autor und Helena Sommer live auf dem Piano als Hörbeispiel und Lernhilfe eingespielt. Traumhaft und bezaubernd – so klingt Klaviermusik auf höchstem Niveau.“ (HAGE Verlag)
  • Pedal: ja, Pedalwechsel nicht notiert
  • Fingersätze: wenige notiert

Weiterlesen

Das wirklich coole an Ferien…

SilouetteHiermit melde ich mich nach einer langen Blogpause zurück,  mein Studio hat mich voll beansprucht und außerdem durfte ich Sandras Hefte zur Korrektur durchspielen. Jetzt freue mich sehr darauf, bald ihre wunderbaren Stücke mit meinen Schülern zu erarbeiten!

Zurück zum Thema Ferien: Na klar, die freie Zeit ist das Coolste an den Ferien! In den Urlaub fahren, Freunde treffen, Ausflüge und Hausprojekte machen… Aber wisst ihr, was ich außerdem ganz toll finde? Weiterlesen