Schlagwort-Archive: Notenhefte für jugendliche / erwachsene Anfänger

Chilly Gonzales „Re-Introduction Etudes“ (mit Hörbeispielen)

** Werbung wegen Markennennung **

Cover: Editions Bourges © 2014Chilly Gonzales: „Re-Introduction Etudes“

  • Beschreibung: twenty-four easy-to-master, fun-to-play piano pieces
  • mit Illustrationen
  • Art Design & Illustrations: Nina Rhode
  • Verlag: Editions Bourges © 2014 (24,50 EUR)
  • deutscher Preis: 25 – 29 Euro (inkl. CD)
  • mehr Informationen auf chillygonzales.com
  • 24 Stücke auf insgesamt 96 Seiten
  • Länge: 4 Zeilen bis 2 Seiten
  • Zielgruppe: erwachsene Wiedereinsteiger
  • Beschreibung: “ So many of us took piano lessons as kids, and sadly, most of us gave up. Learning the piano is overwhelming. There are so many things to think about: scales, finger positions, counting rhythm, reading the notes, understanding how chords move. Where to begin? Whether you are a lapsed pianist who gave up after a couple of years, a young beginner or a laptop beatmaker wishing for musical options, I submit to you these 24 Re-introduction Etudes, guiding you through the building blocks of music, Gonzo style. My goal is to get you sitting down at the piano and enjoying yourself. I made the pieces as fun as possible to play after only a few tries. Go ahead. Meet music. Don’t be shy – Re-Introduce yourself“ (Chilly Gonzales)
  • Pedal: nein
  • Fingersätze: ja
  • Tonumfang: Kontra A – G 3

Weiterlesen

Bill Boyd „Jazz Starters“ Vol. 1 (mit Hörbeispielen)

** Werbung wegen Markennennung **

Cover: Hal LeonardBill Boyd „Jazz Starters“ Vol. 1

  • Untertitel: Original Piano Solos in Various Jazz Styles
  • keine Illustrationen
  • Verlag: Hal Leonard © 1993 (US 6,99 $)
  • deutscher Preis: 7,95 Euro (alle-noten.de)
  • Probeseiten bei alle-noten.de
  • 10 Stücke auf 20 Notenseiten
  • Länge: alle Stücke sind 2-seitig
  • Zielgruppe: „Elementary Level“ – für Anfänger jeden Alters
  • Beschreibung des Verlages: „An outstanding introduction to jazz and blues for beginning students of any age! Bill Boyd’s trademark, stunning ability to translate “real” jazz style into easy, fun solos for the elementary pianist is readily apparent in each and every piece in this collection. These original, easy-to-play jazzy solos, use basic 5-finger patterns, at times shifting up to IV, V and back to the Tonic in a “12-bar blues” pattern. Uses rhythms in quarter and half notes, simple meters, and basic keys.
  • Pedal: nein, nur bei dem Ende eines Stückes empfohlen
  • Fingersätze: ja

Weiterlesen

Anne Terzibaschitsch „Klaviermusik für eine Hand allein“ (mit Hörbeispielen)

** Werbung wegen Markennennung **

© Sandra Labsch - ScanKlaviermusik für eine Hand allein“ aus der Tastenträume-Serie von Anne Terzibaschitsch bietet Stücke für, wie der Titel schon verspricht, eine Hand allein. 😉 Meiner Meinung nach gehört diese Heft in jede Bibliothek. Es ist nicht nur interessant, wenn eine der beiden Hände aufgrund eines Unfalles nicht einsetzbar ist. Durch das Spielen mit einer Hand allein trainiert man das Gehirn, bildet neue Verknüpfungen und erhält eine völlig neue Sicht auf – und viel Gefühl für die Tastatur. Außerdem finde ich die Stücke wunderschön und es wäre sehr schade, wenn man sich nur wegen einer körperlichen Einschränkung mit ihnen beschäftigen würde.

Der Holzschuh Musikverlag hat dieses Heft 2003 publiziert. Der Preis beträgt 15,50 Euro. Für ein Heft mit 51 Stücken bzw. Übungen auf insgesamt 68 Seiten ist das ein Preis, bei dem man nicht lange nachdenken muss. Weiterlesen