Schlagwort-Archive: 2000er

Stück der Woche #6 – Dolly, das geklonte Schaf“ von Gerald Schwertberger

Cover: © Doblinger 2000Hallo Ihr Lieben,

das heutige Stück der Woche heißt „Dolly, das geklonte Schaf“ und stammt aus dem Notenheft mit dem witzigen Titel „Schwarzarbeit im Tastenland„.

Dolly das geklonte Schaf     

Der Begriff „Schwarzarbeit“ bezieht sich einerseits auf die Verwendung der schwarzen Tasten in den Stücken und andererseits auf den Stil der Kompositionen. Im Erscheinungsjahr des Notenheftes, im Jahre 2000 um genau zu sein, durfte man Stücke dieser Art wahrscheinlich nicht bei allen Klavierlehrern „offiziell“ spielen. Unterhaltende, neue Musik war im traditionellen, klassischen Klavierunterricht lange Zeit verpönt. Weiterlesen

Piano Moments #1 – Zimmermann Musikverlag mit Hörbeispielen

Heute möchte ich euch die beiden ersten, 2004 erschienenen Hefte aus der Serie „Piano Moments“ vorstellen. Verlegt wird die Reihe seit 10 Jahren von Zimmermann Frankfurt. Sechs Notenhefte aus dieser Serie besitze ich bereits. Einige habe ich vom Verlag freundlicherweise zugeschickt bekommen und ein paar habe ich mir selbst gekauft. Die Piano Moments-Reihe „beinhaltet Originalkompositionen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades und vielfältiger Stilrichtungen  jenseits der „klassischen“ Einteilung in U- und E-Musik“.

Da die meisten Piano Moments-Hefte eine CD enthalten war es nicht schwer, sich einen Eindruck von den Stücken zu verschaffen. Bei leichten Noten höre ich manchmal gar nicht in eine vorhandene CD hinein, aber hier waren mir die Aufnahmen eine große Hilfe. Im Laufe des letzten Jahres habe ich Tonträger in Notenheften wirklich immer mehr zu schätzen gelernt und meine Meinung geändert. Die Hörbeispiele habe ich von den CDs ausgewählt. Die Komponisten haben ihre Stücke selbst eingespielt. Weiterlesen