Projekt Froschspuren #2 (mit kostenlosen Klaviernoten)

© Julien Tromeur - Dreamstime.comHeute möchte ich eine neue Froschspur mit euch teilen. Froschspuren sind kleine Stücke für Schüler und Lehrer oder Töchter und Papas oder Omas und Enkel. Einer kann schon recht gut Klavierspielen und der andere ist dabei, es zu lernen.

Die Schülerstimme der Froschspuren befindet sich immer im Fünftonraum und kann einzeln oder mit beiden Händen parallel gespielt werden. So übt man auf sehr musikalische Art und Weise Notenlesen und zusammen zu musizieren. Mehr über die Froschspuren erfahrt ihr im ersten Artikel.

Die Schülerstimme ist erneut  aus „Lehrer und Schüler“ von Adolf Ruthardt. Dieses Heft habe ich im Sommer antiquarisch erstanden und mir vorgenommen, moderne Begleitungen zu den Melodien im Fünftonraum zu schreiben.

Die heutige Froschspur habe ich schon mit einigen Schülern ausprobiert und alle haben mir eine sehr positive Rückmeldung gegeben. Für die Aufnahme danke ich meiner Freundin Isabella. Wer möchte, darf das Stück auch gern schneller spielen. 😉


CD klein

Froschspur 2     



Und hier sind die Noten dazu:


Froschspur Schüler
KlavierDruckerneuFroschspur #2 Schüler

Froschspur Lehrer

KlavierDruckerneuFroschspur #2 Lehrer

 

Viel Freude beim Nachspielen,

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

Ein Gedanke zu „Projekt Froschspuren #2 (mit kostenlosen Klaviernoten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.