Einkauf bei pianodidact

@ Sandra Labsch - privat

Ich schließe mich Carinas Artikel an und zeige euch ebenfalls einen Einkauf, wobei ich dieses Jahr meine erste Notenbestellung getätigt und erhalten habe.

Bereits im Dezember wurde ich von einer Leserin auf die schönen Stücke von Oxana Krut hingewiesen, die bei pianodidact erschienen sind – ebenso wie die Klavierschule Tastenmini von Elfi Renetzeder. Pianodidact dürfte der Eigenverlag der Familie Renetzeder sein, der mittlerweile noch einige andere Pädagogen & Komponisten verlegt. Im Shop findet man zudem ausgewählte Unterrichtsliteratur anderer Verlage und Lehr- und Lernmaterialien. Die Notenkarten beispielsweise. Eine Vario-Pedalfußbank ist ebenfalls im Angebot.

@ Sandra Labsch - privatAm Sonntag habe ich bestellt, heute kamen die Noten als Päckchen an, wobei noch ein Stapel Lobsticker und die DVD „Nussknacker und Mausekönig“ als Beigabe darin waren, worüber ich mich sehr gefreut habe. Ein herzliches Dankeschön an Elfi Renetzeder für den persönlichen Gruß. Ich bin sehr gespannt auf das Konzert ihrer Klavierklasse!

Die von pianodidact publizierten Noten bieten reichlich Beispielseiten und Hörbeispiele aller Stücke. So kann man sich ein sehr gutes Bild von den Heften machen. Meine Neugier auf andere Titel ist geweckt und ich werde in Kürze sicher eine weitere Bestellung aufgeben.

@ Sandra Labsch - privatDie Auswahl an Unterrichtsheften anderer Verlage finde ich ebenfalls sehr ansprechend und auch hier habe ich bereits das ein oder andere entdeckt, das ich mir genauer anschauen möchte. In größeren Notenshops, die sich natürlich nicht auf Klavierliteratur beschränkt haben, verliert man oft den Überblick und viele interessante Hefte verschwinden in der Versenkung. Umso mehr freue ich mich, dass ich vor wenigen Tagen erneut auf die Hefte und den Shop hingewiesen wurde. „Bluesy’s erstes Boogie- und Ragtime-Buch“ von Gottfried Böttger und „36 Improvisationsmodelle“ von Thomas Hamori sind ebenfalls in meine Sammlung gewandert.

Dieser Shop ist eine schöne Entdeckung- übersichtlich, schnell und gut gemacht! Und pianodidact wird gleich in meine Musikverlag-Liste aufgenommen. Bis bald,

 

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

4 Gedanken zu „Einkauf bei pianodidact

  1. Carina

    Liebe Sandra,

    was für eine tolle Entdeckung!!! Einfach cool- ein eigener Shop für Klavier!

    Die Tastenmini-Klavierschule wirkt sehr durchdacht, da werde ich doch bald mal zuschlagen…

    Liebe Grüße, Carina

    Antworten
  2. Rosy

    Liebe Sandra,

    auch ich habe die Klavierschule von Piano Didact kürzlich für mich und meine Schüler entdeckt. Ich bin begeistert vom Konzept und der Aufmachung dieser Schule, Herr Renetzeder war unglaublich hilfsbereit und freundlich, da habe ich gleich noch ein paar Notenhefte zusätzlich bestellt 🙂

    Zwar unterrichte ich noch keine Schüler mit dieser Schule, aber ich kann es kaum erwarten, sie zum ersten Mal in Gebrauch zu nehmen.

    Liebe Grüße,
    Rosy

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Ich finde den Kundenservice auch ganz fabelhaft, Rosy!
      Vielen Dank für den lieben Kommentar und viel Freude beim Ausprobieren!

      Auf Deiner Seite gibt es ja auch Einiges zu entdecken!
      Alles Gute,
      Sandra

      Antworten
  3. Susanne aus Karlsruhe

    Den Verlag pianodidact hab ich auch vor einiger Zeit entdeckt. Wirklich klasse. Eine tolle Notenauswahl. Sehr gut gefallen mir die Klavierstücke von Oxana Krut. Ich habe inzwischen fast alle Hefte von ihr gekauft. Meine Schüler sind begeistert von diesen Stücken. Die Stücke klingen wunderschön, sind gut spielbar, und für alle Schwierigkeitsstufen im Anfängerbereich ist etwas dabei.

    Die Vario-Pedalfußbank besitze ich auch. Diese Fußbank ist sehr gut durchdacht. Leicht zu verstellen und sehr stabil.

    Ein Besuch auf der Seite von pianodidact lohnt sich. Ich habe allen älteren Schülern den Link gegeben. Meine Schüler waren begeistert und haben eifrig auf der Seite gestöbert. Einige kamen mit einem großen Stapel Noten in die nächste Klavierstunde.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.