Frühlingslied (mit kostenlosen Klaviernoten) & Transponieren üben

Bild zum Artikel Transponieren, grüne GrashalmeHallo Ihr Lieben,

kurz vor dem meteorologischen Sommeranfang habe ich ein kleines Frühlingslied für euch. Die Melodie befindet sich in zwei Fünftonräumen und kann mit nur zwei Harmonien begleitet werden. Somit eignet sich das Stück hervorragend für erste Versuche im Transponieren. Zusätzlich habe ich auch noch eine andere etwas schwierigere Begleitvariante für euch. Die Noten dazu gibt es am Ende des Artikels als kostenlosen Download.

Das hübsche deutsches Volkslied aus dem 19. Jahrhundert ist auch unter dem Titel „Der Frühling hat sich eingestellt“ bekannt. Der Text stammt aus der Feder von Hoffmann von Fallersleben (von-fallersleben.de). Am 7. Mai 1836 soll er das Gedicht geschrieben haben. Dem deutschen Komponisten, Musikschriftsteller und -kritiker Johann Friedrich Reichardt (1752-1814) haben wir die Melodie zu verdanken.

Frühlingslied, Der Frühling hat sich eingestellt, kostenlose Klaviernoten

Fruehlingslied - Sandra Labsch     

In meiner Variante ist in den ersten beiden Takten die 1-6-4-5 Akkordverbindung zu finden. Mehr über diese schöne Harmoniefolge findet ihr zum Beispiel in meinem Artikel Strandgedanken. Beachtet bitte den G-Schlüssel in der rechten Hand. Er zeigt an, dass die rechte Hand eine Oktave höher als notiert gespielt wird.

Frühlingslied mit Quintbegleitung

Für die Begleitung des Frühlingsliedes reichen aber auch zwei Harmonien: D-Dur und A-Dur. Also die 1. und die 5. Stufe.

Lead Sheet Frühlingslied, Volkslied Der Frühlings hat sich eingestellt, Melodie mit Akkordsymbolen

Fruehlingslied-Quinten     

Ich habe mich für die Quinte auf dem D und auf dem A entschieden. Das klingt ein wenig transparenter als ein Dreiklang und minimiert das Risiko von Dissonanzen. Im zweiten Takt des Stückes (der Auftakt zählt nicht mit) hätten wir ein Cis im A-Dur-Dreiklang, welches sich mit dem D in der Melodie unangenehm beißen würde.

Hier seht ihr die Begleitung mit den beiden Quinten noch einmal ausnotiert.

Klaviernoten Frühlingslied, Volkslied Der Frühlings hat sich eingestellt, Begleitung mit Quinten

Frühlingslied transponieren

Solch ein logisch und einfach aufgebautes Stück kann man sehr gut in einer anderen Tonart ausprobieren. Transponieren ist der Fachbegriff dafür. Das meint das Übertragen eines Musikstückes in eine andere Tonart.

Dafür sollte man ein wenig mit der Stufentheorie vertraut sein und Noten relativ lesen können. Tipps dazu gibt es weiter unten im Artikel. Natürlich sind hier auch das motorische Gedächtnis der Finger und gute Ohren von Vorteil, aber es geht auch ohne.

Um die richtigen Töne (also schwarzen und weißen Tasten) zu verwenden, ist es wichtig, sich mit dem Tonvorrat der Tonart vertraut machen. Die Tonleiter gibt einen sehr schönen Überblick über die tonarteigenen Töne und die Stufen der Tonart. Die Stufe 1 ist dabei immer der Grundton oder auch der Dreiklang / Akkord  bzw die Quinte auf diesem Ton.

Stufen der D-Dur Tonleiter

Die Melodie bewegt sich in zwei Dur-Fünftonräumen. Auch hier kann man sich an der ersten und fünften Stufe orientieren, denn diese sind der jeweils tiefste Ton des Fünftonraumes.

Die beiden Fünftonräume der Melodie in der rechten Hand.

Wollen wir das Frühlingslied in C-Dur spielen, orientieren wir uns also an der ersten und fünften Stufe dieser Tonart. Dem C (Grundton = 1. Stufe) und dem G (der fünfte Ton der Tonleiter = 5. Stufe). Alles klar? Um die Melodie in eine andere Tonart zu übertragen helfen vielleicht folgende Gedanken zum relativen Notenlesen. Beim relativen Lesen konzentriert man sich auf die Abstände zwischen den Tönen, nicht auf den absoluten (genauen) Ton.

Melodie relativ lesen

Die Melodie des Frühlingsliedes besteht zum Großteil aus gebrochenen Dreiklängen. Im zweiten Takt finden wir eine Umspielung des zweiten Tones der Tonleiter (Stufe II). Die pink markierten Stellen könnte man als Quarte nach oben lesen oder als Sprung auf den Grundton. Mit diesem Wissen sollte es möglich sein, die Melodie in einer anderen Tonart zu spielen. (Skizze als PDF)

PDF-Dateien zum Downloaden und Ausdrucken

Frühlingslied D-Dur komplett
Frühlingslied transponiert (C-Dur, F-Dur & G-Dur)

Ich wünsche euch viel Freude beim Ausprobieren,

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

Ein Gedanke zu „Frühlingslied (mit kostenlosen Klaviernoten) & Transponieren üben

  1. Johannes Spyrka

    Liebe Sandra,
    herzlichen Dank für die ausführliche Schilderung-
    Auch wenn das was Du da hier jetzt geschildert hast für mich jetzt nichts Neues ist :

    Ich find diesen Blog hier sehr ansprechend und auch immer wieder interessant gestaltet – so einen hätte ich auch gerne -aber soweit bin ich noch lange nicht.
    Toll gemacht!
    Liebe Grüße

    Johannes Spyrka

    PS: Morgen ist mein neuer Band „Spring Story’s gedruckt, den ich dann auf meiner eigenen Homepage einstellen möchte: Johannes Spyrka’s Musik-page – ich würde mich freuen wenn der eine oder andere auch mal gelegentlich bei mir reinschauen würde.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.