Schlagwort-Archive: Lead-Sheet Spiel

Kreativ Begleiten – Begleitmuster für Anfänger: 4er Takt

© Pahham - Dreamstime.comHeute gibt es wieder einen Artikel zum Thema Spiel nach Akkordsymbolen bzw. Lead-Sheet. Ich habe eine Übersicht mit vier leichten Begleitmustern im 4er-Takt für euch. Dazu gibt es eine neue, leichte Melodie mit Akkordsymbolen. Daran könnt ihr die Begleitmuster ausprobieren. Hör- und Notenbeispiele zu allen vier Bassfiguren sollen bei diesem Vorhaben helfen.

Im ersten Teil dieser Serie habe ich Begleitmuster im 3er-Takt vorgestellt und vier ganz leichte Melodien im Fünftonraum zum Ausdrucken angeboten. Diese funktionieren natürlich auch mit den heute präsentierten Bassfiguren.

Die neue Melodie ist ebenfalls in C-Dur. Im Gegensatz zu den Melodien im ersten Lead Sheet-Artikel hat die rechte Hand mehr zu tun. Es handelt sich um eine rhythmisch abwechslungsreichere Melodie, die sich durch viele Tonschritte auszeichnet. Weiterlesen

Kreativ Begleiten – Begleitmuster für Anfänger: 3er Takt

Melodien am Klavier begleiten, Lead Sheet, Leadsheet, Bassfiguren, Begleitmuster, kostenlose Klaviernoten, PDF-DownloadHallo ihr Lieben,

draußen stürmt es wie verrückt und heute morgen fielen dicke Schneeflocken vom Himmel. Der Sturmhof, auf dem mein Mann und ich zur Zeit dem Stadtleben entfliehen, macht seinem Namen alle Ehre.

Bei diesem Wetter hat man viel Zeit. Zum Lesen, Faulenzen und Artikel schreiben. Heute habe ich vier ganz leichte Melodien im C-Fünftonraum für euch, mit denen man das Spiel mit Akkordsymbolen, auch Lead Sheet-Spiel genannt, üben kann.

In meinem vorletzten Artikel „Erste Klavierstunde #2“ hatte ich die Melodien bereits vorgestellt. In Form von „Spielen nach Zahlen“. Der Schüler spielt die Melodie und der Lehrer begleitet harmonisch. In verschiedenen Taktarten – um ein Gefühl zu vermitteln, wie ein 2er, 3er, 4er oder 6er Takt klingt. Und was es überhaupt bedeutet, dass Musik in verschiedenen Taktarten steht.

Die meisten Schüler werden Lust bekommen, die Melodie selbstständig zu begleiten. Dafür möchte ich heute eine Anleitung geben und Material zur Verfügung stellen. Mein Plan ist es, ganz leichte Begleitungen für die verschiedenen Taktarten zusammenzufassen. Ich beginne mit dem 3er Takt. Weiterlesen

Georg Boeßner „Modern Piano Method“

@ Sandra Labsch - ScanHallo Ihr Lieben,

am Wochenende habe ich mir Georg Boeßners Klavierschule „Modern Piano Method“ genauer angesehen. „Modern Piano Method“ ist 2012 bei Nordend Music – einem kleinen Frankfurter Verlag – erschienen. Das Heft mit CD ist 144 Seiten dick und zum Preis von 24,95 € erhältlich. Das Preis-Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach absolut in Ordnung.

Ich hatte die Klavierschule zufällig bei Amazon entdeckt und in diesem Artikel davon berichtet. Wie es der Zufall wollte, hat wiederum Georg Boeßner dies entdeckt und den Verlag gebeten, mir ein Rezensionsexemplar zuzusenden. Harald Wingerter, der den Verlag vor wenigen Jahren gründete, hat daraufhin mich „entdeckt“ und gefragt, ob wir zusammenarbeiten wollen. Eine kleine Geschichte nebenbei, aber ich möchte, dass ihr wisst, dass ich mir „Modern Piano Method“ aufgrund dieser Verbindung  nicht wohlwollender als andere Schulen bzw. Noten betrachte. Weiterlesen