Archiv der Kategorie: Notenhefte und Klavierstücke

Stück der Woche #6 – Dolly, das geklonte Schaf“ von Gerald Schwertberger

** Werbung wegen Markennennung **

Cover: © Doblinger 2000Hallo Ihr Lieben,

das heutige Stück der Woche heißt „Dolly, das geklonte Schaf“ und stammt aus dem Notenheft mit dem witzigen Titel „Schwarzarbeit im Tastenland„.

Dolly das geklonte Schaf     

Der Begriff „Schwarzarbeit“ bezieht sich einerseits auf die Verwendung der schwarzen Tasten in den Stücken und andererseits auf den Stil der Kompositionen. Im Erscheinungsjahr des Notenheftes, im Jahre 2000 um genau zu sein, durfte man Stücke dieser Art wahrscheinlich nicht bei allen Klavierlehrern „offiziell“ spielen. Unterhaltende, neue Musik war im traditionellen, klassischen Klavierunterricht lange Zeit verpönt. Weiterlesen

Stück der Woche #5 – „Busy Fingers“ von Martha Mier

** Werbung wegen Markennennung **

neu Martha Mier Busy FingersHallo Ihr Lieben,

die 23. Kalenderwoche des Jahres 2016 neigt sich dem Ende zu und dies ist erst mein zweiter Stück der Woche-Artikel in diesem Jahr. Irgendetwas stimmt hier nicht. Aber ihr seht, ich habe meine Idee vom Stück der Woche noch nicht aufgegeben.

Die Vorteile dieser Artikel-Serie liegen auf der Hand. Ich habe einen Grund, meine riesige Notensammlung ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen und für euch besonders schöne Stücke auszuwählen. Meine Schüler oder ich selbst werden diese dann einspielen.

Das heutige Stücke „Busy Fingers“ von Martha Mier hat meine Schülerin Julia Holst eingespielt. Julia ist gerade 13 Jahre alt geworden und eine vielseitig interessierte und sehr reizende junge Dame. Ein großes Dankeschön an Julia für diese tolle Aufnahme. Demnächst werde ich ihren selbstkomponierten Boogie vorstellen. Weiterlesen

Barbara Kirby-Mason „First Duet Album“ (1939) mit Hörbeispielen

** Werbung wegen Markennennung **

Barbara Kirkby-Mason, First Duet Album, BosworthHallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Heft mit sehr leichten und leichten vierhändigen Stücken vorstellen, welches mein Herz im Sturm erobert hat. In diesem Artikel könnt ihr euch alle Stücke aus dem Album anhören.

Das „First Duet Album“ ist der erste Teil einer Reihe von drei Heften, die zwischen 1939 und 1949 bei Bosworth erschienen sind. Die ersten beiden Teile sind noch erhältlich, der dritte Teil wird on Demand gedruckt und ist deshalb teurer. Die britischen Preise liegen bei 5,99 £ für Band 1 & 2 und 9,95 £ für den dritten Band, welcher sich hier bestellen lässt. (musicroom.com)

Die im Jahr 2000 verstorbene Pianistin, Komponistin & Pädagogin Barbara Kirkby-Mason war sicher eine der bekanntesten klavierpädagogischen Persönlichkeiten in Großbritannien. Weiterlesen

Gewinner der Verlosung: Be Happy #2 & Blick ins Heft

** Werbung wegen Markennennung **

Hallo Ihr Lieben,

entschuldigt, dass ich euch ein paar Tage auf die Auflösung habe warten lassen. Diese Woche habe ich mich darum gekümmert, die Stücke aus Be Happy! fertig zu bekommen und zu verschicken. Alle meine Hefte werden von mindestens drei Kolleginnen probegespielt, bevor sie in Druck gehen.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Christine, Daniela und Susanne fürs Lektorieren und an meinen Kollegen Andreas (Jazzmusiker & Komponist), mit dem ich alle meine Kompositionen bespreche. Für welche Titel ich mich entschieden habe, könnt ihr sehen, wenn ihr ein wenig herunterscrollt. Da findet ihr auch die neuen Aufnahmen der zum Teil leicht überarbeiteten Stücke. Weiterlesen

Be Happy! – Titel gesucht & Verlosung #2

** Werbung wegen Markennennung **

© altanaka - fotolia.comHallo ihr Lieben,

morgen ist mein Urlaub an der Ostsee vorbei und die zehn Stücke für das neue Heft „Be Happy!“ sind so gut wie fertig. Fühlt sich gut an.

Ich mag es, in meiner Freizeit, Ziele anzugehen und umzusetzen. Auch bewusstes Entspannen war diesmal ein Ziel welches mir ebenfalls gut gelungen ist. 🙂

Heute habe ich wieder die Bitte an Euch, mir mit Titeln für die folgenden neuen Stücke behilflich zu sein. Wie schon beim letzten Mal möchte ich mich bei euch mit einem Notenheft, welches ich unter den Kommentierenden verlose, bedanken. Weiterlesen