Neue zauberhafte Klavierstücke (auch) für kleine Hände -Titel gesucht & Verlosung – Teil 1

** Werbung wegen Markennennung **

Schon oft wurde ich nach Klaviernoten & Stücken für kleine Hände gefragt und vor drei Wochen hatte ich plötzlich das Bedürfnis, so ein Notenheft zu komponieren. Heute darf ich euch das Ergebnis präsentieren. Elf zauberhafte Klavierstücke – definitiv nicht nur für kleine Hände. In Tonarten, die sich ganz bequem spielen lassen, denn erwachsene Klavierspieler haben – auch wenn die Hände klein sind – nicht unbedingt auch schmale Finger, die sich zwischen den schwarzen Tasten wohlfühlen. Bevor ich die Stücke meinen vier Kolleginnen zum Probespielen und Lektorieren schicke, brauche ich eure Hilfe, denn die Stücke haben noch keine Titel.

Gestern habe ich die ersten sechs Stücke des neuen Notenheftes aufgenommen. Fünf weitere Kompositionen folgen im zweiten Teil der Titelsuche. Dieser Blogartikel wird am Freitag veröffentlicht.

Und nun seid ihr dran. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr euch die Kompositionen anhören könntet. Wie ist der erste Eindruck? Habt ihr Assoziationen oder Bilder beim Hören? Fallen euch Titel ein?

No. 1 – Klavierstück (auch) für kleine Hände

Klavierstück für kleine Hände Nummer 1
Klaviermusik für kleine Hände Nummer 1

No. 2 – Klavierstück (auch) für kleine Hände

Klavierstück für kleine Hände Nummer 2
Klaviermusik für kleine Hände Nummer 2

No. 3 – Klavierstück (auch) für kleine Hände

Klavierstück für kleine Hände Nummer 3
Klaviermusik für kleine Hände Nummer 3

No. 4 – Klavierstück (auch) für kleine Hände

Klavierstück für kleine Hände Nummer 4
Klaviermusik für kleine Hände Nummer 4

No. 5 – Klavierstück (auch) für kleine Hände

Klavierstück für kleine Hände Nummer 5
Klaviermusik für kleine Hände Nummer 5

No. 6 – Klavierstück (auch) für kleine Hände

Klavierstück für kleine Hände Nummer 6
Klavierstück für kleine Hände Nummer 6
Klaviermusik für kleine Hände Nummer 6

Gedanken zu den Kompositionen

Ich habe bei den Klavierstücken für kleine Hände sehr darauf geachtet, dass sie gut liegen und dadurch gut spielbar sind. Deshalb habe ich Tonarten gewählt, die wenig schwarze Tasten verwenden bzw. bei denen die schwarzen Tasten angenehm zu greifen sind. Ich arbeite schon seit vielen Jahren intensiv mit erwachsenen Schülern und weiß um die Problematik, Hände zu haben, die nicht schmal genug sind um eine gute Position zu finden, in der schwarze und weiße Tasten gleichermaßen gut erreichbar sind.

Vier der elf Stücke stehen beispielsweise in A-Moll. Generell versuche ich immer möglichst viel Abwechslung, auch was die Tonarten betrifft, in meinen Heften anzubieten, aber ich habe keine anderen Tonarten gefunden, in denen sich diese Stücke gut spielen lassen. (Und in denen sie dann auch noch gut klingen und nicht zu hoch oder zu tief sind.)

Die heutige Auswahl ist zudem etwas 3er-Takt-lastig, am Freitag folgen weitere Klavierstücke in 4er-Takten.

Alles Stücke werden – wie immer – Fingersätze und Pedaleintragungen beeinhalten. Diese werden von mindestens vier Kolleginnen auf ihre Praxistauglichkeit überprüft.

Verlosung

Als Dankeschön für eure Titelideen und -vorschläge in den Kommentaren unter diesem und dem folgenden Blogartikel verlose ich insgesamt fünf Ausgaben von “Träumereien Vol. 1”. (Arbeitstitel). Kommentare ohne Titelvorschläge nehmen nicht an der Verlosung teil. Der Gewinn wird verschickt, sobald das Heft gedruckt und geliefert wurde. Bis zum 15.05.2022 um 23.59 Uhr habt ihr Zeit zum Kommentieren.

Jede Person über 18 ist zu einer Teilnahme pro Blogartikel berechtigt. Für dieses Gewinnspiel können also bis zu zwei Lose gesammelt werden. Es zählen nur Kommentare unter den Blogartikeln, nicht bei Facebook, Instagram o.a.. Kommentare ohne Titelvorschläge nehmen nicht an der Verlosung teil. Die Gewinner wird per Losverfahren mit der Applikation Random.org ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die persönlichen Daten werden natürlich nicht an Dritte weitergegeben und nicht weiterverwendet.

Ich freue mich sehr auf euer Feedback und bin auf eure Ideen gespannt! Es ist übrigens sehr wahrscheinlich, dass es einen zweiten Band mit Klavierstücken für kleinere Hände geben wird. Wenn ihr also Wünsche habt, sind diese herzlich willkommen.

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

25 Gedanken zu „Neue zauberhafte Klavierstücke (auch) für kleine Hände -Titel gesucht & Verlosung – Teil 1

  1. Gerhard Jeske

    Verehrte Frau Sandra Labsch, Ich danke Ihnen für diese erfreulichen Töne, die ich sehr gerne gehört habe. Bleiben Sie lange gesund. Das wünscht Ihnen Gerhard Jeske aus Hamburg

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Ganz herzlichen Dank für Ihren Kommentar und Ihren Wunsch, lieber Herr Jeske.
      Alles Gute auch für Sie!
      Herzliche Grüße,
      Sandra Labsch

      Antworten
      1. Rossi Osthus

        Liebe Sandra,

        Lieben Dank für die wunderschönen Melodien. Wir haben zuhause viele Ihre Kompositionen und freuen uns auf die neue.
        Sollte ich die Musikstücke betiteln, würde ich sie wie folgt benennen:
        1. Frischer Morgen
        2. Blauer Ballon
        3. Wiesenwalzer
        4. Sommerabend
        5. Mit dir
        6. Afternoon Coffee

        Herzliche Grüße aus Bochum

        Rossi

        Antworten
  2. Elisabeth Negrey

    Liebe Frau Labsch,
    die Lieder klingen sehr harmonisch und angenehm. Ich habe erst vor kurzem mit dem Klavierspiel begonnen und es begeistert mich immer wieder, wie aus ein paar Noten so schöne Lieder entstehen können. Liebe Grüße aus Österreich von Elisabeth N.

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Vielen Dank, liebe Frau Negrey!
      Haben Sie denn auch Ideen, wie ich die Stücke betiteln könnte?
      Ihnen weiterhin viel Freude am Klavier.
      Herzliche Grüße und alles Gute,
      Sandra Labsch

      Antworten
  3. Utta Kruppa

    Liebe Sandra, deine Stücke klingen ganz zauberhaft! Meine Schüler werden es lieben, sie zu spielen. Je einfacher sie liegen, umso besser 😉
    Ich habe hier 6 ganz spontane Titelvorschläge für dich:
    1. Auf der Blumenwiese (Flower Meadows)
    2. Frei wie dir Wolken (Flying Clouds)
    3. Rapunzels Traum (Dream of a Fairy)
    4. Durch die Felder radeln (Cycling along the Fields)
    5. Schloss auf dem Berg (Castle on the Hill)
    6. Blick auf den Fluss (By the River)
    Vielleicht kannst du ja etwas damit anfangen. Ich freue mich auf die nächsten 4 Stücke.
    LG Utta

    Antworten
  4. Katja Rieck

    Liebe Sandra, vielen Dank für deine zauberhaften kleinen Stücke, auch besonders mit Hinblick auf nicht ganz so große Hände, so ist es auch Kindern schon früh möglich deine Stücke zu spielen. Ganz spontan fallen mir dazu folgende Titel ein: 1. Melancholic Memory, 2. Happy Awakening, 3. Proud Waltz, 4. Inner View (Inner Contemplation), 5. Thankfulness, 6. In Love with Paris. Vielleicht ist ja was dabei. Freue mich auf die nächsten Stücke. Viele Grüße von der Ostsee. Katja Rieck

    Antworten
  5. Andrea

    Liebe Sandra, da sind dir wieder einmal ganz zauberhafte Melodien aus den Fingern in die Tasten geglitten. Fertige Titel kann ich dir leider nicht liefern, aber mein Kopfkino, vielleicht inspiriert dich das auch?
    Nr. 3 hat zwischendrin festlich-feierliche Abschnitte, da sehe ich Feen oder Elfen beim Tanz, dann tritt die Königin ein und anschließend geht der Ball erst richtig los.
    Nr. 6 hört sich geheimnisvoll und zart an, nach Mondschein und Libellen, auch wenn das auf den ersten Blick zwei ganz verschiedene Titel wären.
    Bei Nr. 1 muss ich an ein Spinnrad denken, warum auch immer. Wahrscheinlich höre ich da irgendwie das gleichmäßige Treten, nicht das schnelle Surren.
    Nr. 2 ist ein herrlich fauler Sommertag.
    In Nr. 5 steckt viel Besinnung und Nachdenklichkeit, aber auch ein zufriedenes “Ankommen” irgendwie.

    Ich bin gespannt auf die weiteren Stücke und freue mich, dass du so kreativ bist, gerade ist ja viel in Arbeit bei dir (Autumn Moods, Start Smart und nun mal eben zwischendurch die Träumereien….)!

    Liebe Grüße nach Mannheim!

    Antworten
  6. Yvonne Bock

    Hallo, Sandra!
    Ganz schöne und zauberhafte Stücke sind dir da wieder gelungen. Wunderschön!
    Ich habe ein paar Ideen für die Titel:

    1. Der Luftballon
    2. Tanzende Schwäne
    3. Das Schiffchen (im Fluß)
    4. Die kleine Ballerina/Tänzerin
    5. Schweben
    6. Die Schwalbe

    Ich hoffe es ist was für dich dabei?
    Freue mich auf jeden Fall auf das neue Heft von dir! Ich wüsste schon mit welchen Schülern ich daraus spielen könnte 😉
    Viele Grüße aus dem Norden von Yvonne

    Antworten
  7. Jochen

    Unweit unserer stillen Worte

    Ich weiß Dich rosenrot

    Honigland

    Souvenir d´une nuit superbe

    Steter Tropfen, steter Stein

    Leiser Abschied

    Antworten
  8. Christine

    Liebe Sandra,

    das ist wieder ein gelungener Wurf, herzlichen Glückwunsch, ich freue mich schon auf das neue Heft.
    Spontan sind mir beim Hören folgende Gedanken in den Sinn gekommen:
    1. Am Teich
    2. Über Berg und Tal
    3. Tanz im Regen
    4. Sommerferien
    5. Dankbarkeit
    6. Feierabend
    Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg mit deiner neuen, wunderschönen Serie.
    Herzgruss aus der Schweiz, Christine.

    Antworten
  9. Evi

    Hier sind meine Titel-Vorschläge:

    1. Frühlingstraum
    2. Die Tulpenblüte
    3. Spaziergang im Schlossgarten
    4. Tanz der Wald-Elfen
    5. Wolkenreise
    6. Maiglöckchen-Walzer

    Das Cover gefällt mir auch total, es wirkt sehr frühlingshaft, so empfinde ich auch die Musik. 🌸
    Viele Grüße, Evi

    Antworten
  10. Jenny

    Liebe Sandra,
    vielleicht weißt du ja, dass ich ein großer Fan deiner wunderbaren Kompositionen bin. Auf meinem Klavier liegen etliche deiner so schönen Notenhefte und ich liebe alle Stücke, denn sie sind wirklich zum Träumen schön! Daher freue ich mich schon wie ein Kind auf dein neues Notenheft!
    Deine neuen Stücke sind wieder ein absoluter musikalischer Genuss:
    Sooooo wunderwunderschön!
    Beim Zuhören sind spontan so schöne Bilder vor meinem inneren Auge entstanden. Aif dieser Basis schicke ich dir hier meine Titelvorschläge:
    No 1: Sonniger Herbstmorgen
    No. 2: Tanz der Schmetterlinge
    No. 3: Mein schönstes Liebeslied
    No. 4: Ein Himmel voller Sterne
    No. 5: Abendstimmung
    No. 6: Ich hab von dir geträumt
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine weiteren Stücke!
    Ich schicke dir ganz herzliche Grüße von Jenny

    Antworten
  11. Elke Paulußen

    Hallo Sandra,
    wie schön, dass du etwas für kleine Hände komponierst. Da ist dann auch sicher etwas für mich dabei.
    Dann versuch ich auch mal mein Glück:

    Hier sind meine Vorschläge:

    1. Dreaming Of Yesterday
    2. Tanz der Schmetterlinge
    3. Fröhliche Landpartie
    4. Frühlingsregen
    5. Sehnsucht nach Zuhause
    6. Der Marienkäfer

    Antworten
  12. Ilana

    Hallo, ich freue mich sehr auf das neue Heft
    Meine Gedanken
    1. Windhauch
    2. Beschwingt auf dem Weg
    3. Blätter im Wind
    4. Plätschender Bach
    5. Abendrot
    6. Schmetterling

    Antworten
  13. Christina Dabhi

    Hallo liebe Sandra,hier sind meine Vorschläge:

    1. Mondzauber
    2. Rendezvous
    3. Maskenball
    4. Traumtänzer
    5. Abendröte

    Gruß, Christina

    Antworten
  14. Christina Dabhi

    Hallo liebe Sandra,hier sind meine Vorschläge:

    1. Mondzauber
    2. Rendezvous
    3. Maskenball
    4. Traumtänzer
    5. Abendröte
    6. Sterntaler

    Gruß, Christina

    Antworten
  15. Britta Koßmann

    Meine 8 jährige Tochter spielt und liebt die Stücke aus dem „Märchenbuch“ und „Winterzauber“… das sind ihre Vorschläge:
    1. Regenbogenfarben
    2. Picknick am See
    3. Tanz mit mir
    4. Peterchens Mondfahrt
    5. Wiegenlied
    6. Das Leben geht immer weiter

    Antworten
  16. Dalina

    Die Klavierstücke sind ein Traum und zu jedem ist sofort ein inneres Bild aufgetaucht!

    Gerne nenne ich dir ein paar mögliche Titel:

    1) Mondlichtanz (Moonlight Dance)
    2) Wiesentraum (Meadow Dream)
    3) Anmutige Präsenz (Graceful Presence)
    4) Kleines Märchen (Little Fairy Tale)
    5) Ferne Sehnsucht (Distant Longing)
    6) Vor langer Zeit (Long Time Ago)

    Antworten
  17. Sonja

    Hallo Sandra,

    toll, dass es bald ein neues Heft von dir gibt, gerne möchte ich mich mit Titelvorschlägen daran beteiligen:

    1. Sehnsucht nach Dir
    2. Hand in Hand
    3. Tanz mit mir
    4. Sanfter Wind
    5. Meine Seele weint
    6. Wir sehen uns bald wieder

    Lieben Gruß Sonja (mein Liebling dieser sechs Lieder ist Nr. 5)

    Antworten
  18. Lena

    Hallo,
    hier sind meine Titelvorschläge:

    Lied Nr. 1 Einsamer Regentag
    Lied Nr. 2 Erinnerungen an damals
    Lied Nr. 3 Spieluhr
    Lied Nr. 4 Kühler Sommerregen
    Lied Nr. 5 Abschied
    Lied Nr. 6 Letzter Walzer

    Freu mich schon auf dein neues Heft!

    Antworten
  19. genevieve

    Ich hatte Ideen , aber ich habe alle Titel gelesen, und jetzt denke ich, dass alle Titel gut zur Musik anpassen.
    Also schreibe ich nichts, ich lese nur, was die anderen Leute schreiben.
    Vielen herzlichen Dank für alles, liebe Sandra.
    Gruss aus Südfrankreich;…….prenez soin de vous ! ….et continuez à nous faire rêver !

    Antworten
  20. Julia Bantleon

    Liebe Sandra, hier meine Vorschläge:
    1. Einen Wunsch hast du frei
    2. Spaziergang über die Frühlingswiese
    3.Pusteblume
    4. Sanfter Regen
    5. Für Dich
    6. Das Glück

    Viele Grüße!
    Julia

    Antworten
  21. Stefanie Stein

    Hallo liebe Sandra,

    anbei meine Vorschläge für die sechs Lieder:

    1) Gedanken an den ersten Kuß
    2) Tanz der Kraniche
    3) Einzug des Königspaars
    4) Barfuß im Sommerregen
    5) Zwei Schwäne auf der Donau
    6) Im Café auf der Champs-Elysée

    Ich kann mir gut vorstellen, dass es schwierig ist “interessant und neugierig machende” Titel zu finden.
    Sei aber beruhigt: ganz egal wie du die Stücke betitelst, die Kompositionen überzeugen durch sich selbst.
    Ich habe mich bereits in die neuen Melodien verliebt!

    Herzliche Grüße

    Steffi

    Antworten
  22. Regina

    1) Feentanz auf dem Mondsee
    2) Morgenglühen
    3) Konditorei auf dem Weg zur Schule
    4) Träumerei mit Wolkengucken (von der Schule)
    5) In Großmutters Küche
    6) Nach dem Abendessen
    (Max)
    Es ist schön einen erwachsenen Mann in Kindheitserinnerungen schwelgen zu sehen. Vielen Dank für deine gefühlvollen Kompositionen und dein tolles Konzept, welches es mir ermöglicht auch mit Baby weiterzumachen.
    Deine Noten mit leichten / mittelschweren Klavierstücken sind wahre Schätze und genauso selten wie spannende und zugleich einfache Erstlesebücher für Leseanfänger.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Regina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert