Neuigkeiten…

Hallo Ihr Lieben,

im Mai habe ich auf meiner Zauberklavier-Seite einen Post geschrieben und die Idee für mein erstes Heft vorgestellt. Hier geht es zum Artikel (und weiteren Hörbeispielen). Seitdem sind aus den 18 geplanten Stücken genau 30 geworden und ein Verlag on Demand ist auch nicht mehr nötig, denn ein ‚richtiger‘ Verlag wird die Aufgabe übernehmen, meine Kompositionen zu publizieren. 🙂

Wenn alles klappt, sollte das Heft Anfang 2014 fertig sein und jugendliche und erwachsene Anfänger werden hoffentlich viel Freude an den höchstens zweiseitigen Stücken haben. Zu den meisten Stücken wird es Übetipps oder kleine Erklärungen geben. Meine Schüler sind fleißig am Üben & Ausprobieren und fabelhafte Versuchskaninchen.

Die letzten Tage habe ich tausende Fotos gesichtet und meine Idee für das Cover des Heftes ist schon ziemlich ausgereift. www.dreamstime.com hat eine unglaubliche Auswahl an Hintergründen und Bildern. Der ein oder andere Verlag bedient sich ebenfalls hier – einige Bilder kamen mir sehr bekannt vor. Jedenfalls ist es toll, auszudrucken, auszuschneiden und zu basteln. Das Titelbild des Heftes wird ein Blickfang! 😉

Heute gibt es vier weitere Stücke zum Anhören. Ich hoffe natürlich, sie gefallen Euch.












Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

6 Gedanken zu „Neuigkeiten…

  1. Tobi

    Hi Sandra,

    also ich freue mich sehr für dich. Das Heft wird bestimmt top.
    „Seeking“ klingt schon sehr anspruchsvoll. Gut, ich habe die Noten jetzt nicht gesehen, war jetzt einfach mein Eindruck.

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Hallo Tobi,

      auch die Stücke, die schwierig klingen, sind sehr logisch, gut zu spielen und schnell zu lernen! Darauf habe ich bei allen Stücken geachtet. Die ersten Stücke aus dem Heft kann man schon nach wenigen Monaten lernen und die letzten spätestens nach 2, 3 Jahren Unterricht. Und wenn man schon länger spielt, sind die Stücke eine willkommene Abwechslung zu klassischer Literatur.

      Viele Grüße!
      Sandra

      Antworten
  2. Chikako

    Liebe Sandra!

    Deine Stücke klingen wirklich sehr schön, sind alle sehr unterschiedlich und haben eigenen Charakter!

    Sag mir bitte unbedingt Bescheid, wenn Dein Heft rauskommt!
    Meine Schüler werden die Stücke sehr lieben :-}♥

    Liebe Grüße!
    Chikako

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.