„Moments for Two“ – Titel gesucht & Verlosung (Teil 1)

** Werbung wegen Markennennung **

Dass es vierhändige Stücke aus meiner Feder geben wird, war bis vor zwei Wochen weder gedacht noch geplant. Im Gegenteil, ich habe mich die letzten Jahre erfolgreich davor gedrückt, für zwei Klavierspieler zu komponieren. Ehrlich gesagt hatte ich weder Ideen, noch wollte sich ein Gefühl für das vierhändige Komponieren einstellen. Als mich vor drei Wochen aber mehrere Anfragen innerhalb weniger Tage erreichten, setzte ich mich (anfangs mit wenig Motivation) an den Flügel. Die ersten drei Tage ist nicht viel dabei herausgekommen, aber noch einmal neun Tage später waren vierzehn mittelleichte Stücke entstanden. Ich glaube, ich bin in einen Flow gekommen. Nun möchte ich das Heft mit dem Titel „Moments for Two“ schnellstmöglich verlegen und dafür brauche ich eure Hilfe.

Gestern habe ich die ersten fünf Ideen mit meiner Schülerin Annika aufgenommen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für deine Zeit & Unterstützung, Annika!

Und nun seid ihr dran. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr euch die Kompositionen anhören könntet. Wie ist der erste Eindruck? Fallen euch Titel ein? Habt ihr Assoziationen oder Bilder beim Hören?

Moments for Two #1
Moments for Two #1
Moments for Two #2
Moments for Two #2
Moments for Two #3
Moments for Two #3
Moments for Two #4
Moments for Two #4
Moments for Two #5
Moments for Two #5

Pädagogische Aspekte

Der Primo-Spieler spielt in der Regel in einem Fünftonraum. An wenigen Stellen ist ein sechster Ton eingefügt, der allerdings sehr gut erreichbar ist. So werden die Hände und die Gehirne ein wenig flexibler und sind nicht in einem strengen Fünftonraum gefangen. Dieser erweiterte Tonraum bringt deutlich mehr harmonische Abwechslung und das schmeichelt den Ohren.

Der Secondo-Spieler bekommt eine Vielzahl sehr logischer Spielfiguren (Pattern), mit denen auch andere Melodien wie zum Beispiel Weihnachtslieder begleitet werden können. Ich empfehle, Akkordsymbole einzutragen. Für Anfänger ist bereits das Lagen-Finden eine anspruchsvolle Aufgabe. Zudem muss aus dem Notentext die Richtung der Lagenwechsel abgelesen werden. Akkordsymbole helfen auch, akkordisch Denken zu lernen bzw. zu üben.

Alle Stücke finden auf jeweils einer Seite für den Secondo- und den Primo-Spieler statt. Es braucht also nicht geblättert werden.

Verlosung

Als Dankeschön für eure Ideen und Rückmeldungen in den Kommentaren unter diesen Blogartikel verlose ich fünf Ausgaben von „Moments for Two Vol. 1“. Diese werden verschickt, sobald das Heft gedruckt und bei mir angekommen ist. Bis zum 30.06.2020 um 23.59 Uhr habt ihr Zeit zum Kommentieren.

In einem weiteren Artikel werde ich euch die restlichen Stücke aus „Moments for Two“ vorstellen. Jede Person ist zu einer Teilnahme pro Blogartikel berechtigt. Für dieses Gewinnspiel können also bis zu drei Lose gesammelt werden. Es zählen nur Kommentare unter den Blogartikeln, nicht bei Facebook o.a.. Die Gewinner wird per Losverfahren mit der Applikation Random.org ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die persönlichen Daten werden natürlich nicht an Dritte weitergegeben und nicht weiterverwendet.

Ich freue mich sehr auf euer Feedback und bin auf eure Ideen gespannt,

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

41 Gedanken zu „„Moments for Two“ – Titel gesucht & Verlosung (Teil 1)

  1. Jansen

    Liebe Sandra, die Stücke sind wunderbar, sehr gut spielbar für SchülerInnen, die noch nicht so lange spielen. Motivierende Klangbereicherung durch die Secondo Stimme. Da hast du wieder ein sehr passendes und brauchbares Ensemble „geflowt“, herzlichen Glückwunsch! Ich habe mir folgende Titel ausgedacht: 1. am Wasserfall, 2. Schulausflug, 3. Geburtstagsfeier, 4. Erinnerungen, 5. Dankbarkeit (dass Corona hoffentlich bald der Vergangenheit angehört). Das sind spontane Einfälle, einfach ohne darüber nachzudenken. Ich wünsche dir viel Glück mit dem neuen gelungenen Wurf und ich bestelle sofort, wenn die Hefte da sind 🙂 Mit lieben Grüssen, Christine.

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Vielen Dank für Deine lieben Worte und die schönen Vorschläge, Christine!
      Ich lasse sie wirken. 🙂

      Fühl dich umarmt, Sandra

      Antworten
  2. Christina

    Juhu 🙂

    Ich nehme an deutsche oder englische Titel ist egal?

    Eine schöne Idee uns daran teilhaben zu lassen 🙂

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Liebe Christina,

      es ist egal, ob englisch oder deutsch. Die Haupttitel sind englisch, passend zu „Moments for Two“ und die Untertitel sind auf deutsch.

      Viele Grüße, Sandra

      Antworten
  3. Birgit Desch

    Wunderschön <3 Freue mich schon sehr auf das Heft!
    Meine Ideen:
    1. Wellen spülen an den Strand
    2. Fröhliches Kinderspiel
    3. Auf dem Rücken der Pferde
    4. Sonnenschein am Strand
    5. Abschied vom Meer

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Sehr schöne Vorschläge, liebe Birgit!
      Sehr bildhaft und stimmungsvoll! 🙂
      Ich lasse sie wirken.

      VIele Grüße aus Mannheim,
      Sandra

      Antworten
  4. Utta

    Hallo Sandra,
    mir sind spontan die folgenden Titel eingefallen:
    #1Ballonfahrt
    #2Hinter dem Regenbogen
    #3 Meine Puppenstube
    #4 Sommertag im Osten
    #5 Große Schaukel im Wald
    Ich finde die Idee mit dem Primo in verschiedenen 5-Tonräumen auch sehr gut und sehr praxisnah. Freue mich darauf, wenn meine Schüler endlich wieder 4-händig spielen dürfen!
    Toll wäre noch eine bunte Illustration zu jedem Stück, aber das ist wahrscheinlich gerade bei 4-händigen Noten schwer realisierbar.
    LG Utta

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Liebe Utta,

      vielen Dank für die schönen Vorschläge. Da wird sicher der ein oder andere im Heft landen. 🙂
      Die Seiten sind durch 5 Zeilen bereits gefüllt. Für Illustrationen ist da leider kein Platz mehr.

      Viele Grüße, Sandra

      Antworten
  5. Czerwinski

    Hallo Sandra,
    habe deine Stücke mir angehört und genossen.
    #1 Ein fröhliches (entspanntes) Gespräch
    #2 Der Seiltänzer
    #3 Spielen im Garten/im Sandkasten
    #4 Perlen der Prinzessin
    #5 Weit am Horizont
    Ich mag die Stücke sehr, besonders Moments for Two #4. Werde sie gerne mit meinen SchülerrInen spielen.
    Viele herzliche Grüße aus Kiel
    Jolanta

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Liebe Jolanta,

      auch wunderschöne, stimmungsvolle Ideen! Die gefallen mir sehr gut. Vielen Dank! 🙂

      Herzliche Grüße, Sandra

      Antworten
  6. Julia

    Liebe Sandra, schöne einfache Stücke, die sicherlich Freude beim Spielen machen. Schön, dass auch die Begleitung nicht ganz so schwierig ist wie bei anderen 4-händigen Stücken. Vielen Dank!
    Meine Ideen:
    1: Abschied
    2: Das alte Schaukelpferd
    3: Kutschfahrt
    4: Abendstimmung
    5: Die alte Eiche

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Dankeschön für Deine Rückmeldung und die schönen Ideen, liebe Julia!
      Ich hatte wirklich das Bedürfnis, dass der Secondo-Spieler etwas aus den Stücken mitnehmen kann. Und dass die ganze Tastatur genutzt wird.
      Ich hoffe, das ist mir gelungen.

      Alles Liebe nach Mauer,
      Sandra

      Antworten
  7. Hardy

    Hallo Sandra,
    sehr schöne Stücke, weiter so. Wenn so schöne Stücke schon mit geringerer Motivation herausgekommen sind, was passiert dann erst, wenn Du volle Motivation hast? Als Titel kann ich mir vorstellen:
    #1 Träumerei
    #2 Wellentanz
    #3 Erinnerung
    #4 Weites Land
    #5 Vogelflug

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Herzlichen Dank für Deine schönen Ideen, Hardy!

      Wenn ich motivierter bin, ist das Komponieren nicht so anstrengend. Aber das Ergebnis ist sehr wahrscheinlich fast identisch.
      Weniger als schön, ein wenig besonders und kompositorisch (handwerklich) gut ist einfach nicht drin. 😉

      Herzliche Grüße, Sandra

      Antworten
  8. Monica Mendoza

    Hallo Sandra,
    Sehr schöne romantische Stücke!
    Meine Vorschläge:
    Nr. 1 Nostalgie
    Nr. 2 Die Spieluhr
    Nr. 3 Kinderspiel
    Nr.4 Am Strand
    Nr. 5 Am Abend
    Freue mich auf die nächsten Stücken.
    Liebe Grüße
    Monica

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Vielen lieben Dank, Monica!

      Die nächsten Stücke nehme ich morgen auf, ich freue mich auch schon sehr.
      Und ich bin sehr gespannt, ob DIr dazu auch wieder etwas einfällt.

      Alles Gute, Sandra

      Antworten
  9. Christina

    Liebe Sandra,

    hier meine Vorschläge:

    1. Heart’s desire ( Herzenswunsch )

    2. A piece of Harmony ( ein Stück Harmonie )

    3. On angels wings ( auf Engelsflügeln )

    4. Endlessly ( endlos )

    5. Falling into you ( in dich fallen )

    Liebe Grüße, das hat Spaß gemacht 🙂

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Wunderschön, Christina!
      Vielen herzlichen Dank.

      Morgen nehme ich die nächsten Stücke auf, ich bin sehr gespannt, was Dir dazu einfällt.

      Viele Grüße aus Mannheim,
      Sandra

      Antworten
  10. Marion Langer

    Liebe Sandra, toll, dass Du so kreativ bist!

    Meine Vorschläge
    1: Blüten im Morgenwind oder Blüten im Wind
    2: Marienkäferhochzeit
    3: Junitanz oder Linas Tanz, oder Julika tanzt
    4: Wolkenfantasie oder Wolkenbilder
    5. Blaue Stunde oder Klang der Dämmerung

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Wie poetisch, Marion! Wunderschön! Und vielen Dank!
      Bei den tollen Titeln fallen mir sogar ganz spontan neue Stücke ein. 😀

      Viele Grüße, Sandra

      Antworten
      1. Marion Langer

        Das ist ja toll! Ich freu mich 😀 Ich habe extra nicht die Antworten von den anderen gelesen, um mich nicht beeinflussen zu lassen und mich auf meine Gedanken allein einzulassen. Und diese Bilder tauchten dann vor meinem Auge bei deinen Stücken auf…

        Antworten
        1. Marion Langer

          Beim ersten hatte ich auch erst Pollenflug im Sinn. Also wenn man spazieren geht und einem dann die weissen kleinen Dinger vor dem Gesicht herumfliegen. Ich glaube, es sind solche von Pappeln? Und es scheint dann so, als ob es schneit! Daran habe ich bei dem ersten Stück zuerst gedacht. Aber ich fand keinen Namen. Pollenflug hört sich so allergikermäßig an – LOL – Pappelpollenflug ist auch nicht besser und dann sah ich die Rosenblüten im Wind wehen….

          Antworten
          1. Sandra Beitragsautor

            „Pollenflug“ ist tatsächlich nichts besonders ansprechend. 😀
            Und die weißen Wölckchen von den Pappeln mag ich sehr. Die haben wir hier am Rhein. Ich glaube aber, ich höre bei dem Stück Wasser. Irgendetwas mit Wasser…

            Viele liebe Grüße,
            Sandra

  11. Karin Taupert

    Hallo liebe Sandra,
    die vierhändigen Stücke sind toll geworden! Wir freuen uns schon darauf sie spielen zu können 🙂

    Was uns spontan eingefallen ist:
    #1 Spaziergang im Märchenwald
    #2 In der Hängematte / Seele baumeln lassen
    #3 Tanz bei Hof (klingt so majestätisch)
    #4 Erinnerungen
    #5 Riesenrad fahren

    Da sind schon so viele tolle Titelvorschläge – das wird keine leichte Aufgabe, da etwas auszusuchen. Liebe Grüße aus München von der Karin

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Ich danke Dir ganz herzlich für die lieben Worte, Eva-Maria! 🙂
      Und ich hoffe, Dir gefallen auch die restlichen Stücke aus dem Heft.

      Liebe Grüße und alles Gute aus Mannheim,
      Sandra

      Antworten
  12. Anne BURG

    Bonjour Sandra,
    C’est avec grand plaisir que j’ai découvert vos quatre mains fraichement nés. Merci !
    J’ai transmis votre billet à une de mes belles-filles. Et voici (en français) les titres que lui inspirent vos compositions :

    1. Moments for two #1 = „Glisser sur le miroir de l’eau“
    2. Moments for two #2 = „La douce innocence“
    3. Moments for two #3 = „La petite danseuse“
    4. Moments for two #4 = „Bulle d’amour“
    5. Moments for two #5 = „L’espace de l’espoir“

    Google traduction (Merci Google 😉 ) :
    1. „Auf den Wasserspiegel schieben“ „Slide on the water mirror“
    2. „Süße Unschuld“ „Sweet innocence“
    3. „Die kleine Tänzerin“ „The little dancer“
    4. „Liebesblase“ „Love bubble“
    5. „Der Raum der Hoffnung“ „The space of hope“
    Bien cordialement
    Anne

    Antworten
  13. Alexander

    Flying birds
    Sie fliegen über Wiesen landen auf einem see das Wasser spiegelt sich leicht im Wind .
    Moments for two 1

    Antworten
  14. Jenny

    Liebe Sandra,

    deine Kompositionen sind wirklich traumhaft schön geworden! Was für ein Glück, dass du diesen „Flow“ hattest! Man bekommt sofort ganz große Lust darauf, diese wunderschönen Stücke zu spielen!
    Beim Zuhören sind mir spontan die folgenden Titel in den Sinn gekommen:
    #1. Melancholie
    #2. Wenn ich an dich denke …
    #3. Auf dem Karussell
    #4. Nachtgedanken
    #5. Sehnsucht nach dir
    Ich freu mich schon auf die zweite Folge!
    Herzliche Grüße von Jenny

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Vielen Dank für Deinen Kommentar, liebe Jenny.
      Ich freue mich sehr, dass Dir die Stücke so gut gefallen.
      Und Deine Titel sind sehr sehr schön.

      Viele Grüße,
      Sandra

      Antworten
  15. Yvonne Bock

    Hallo, Sandra.

    Jetzt hab ich auch gesehen, dass es noch die Stücke 1-5 gibt.

    Hier also meine Vorschläge:

    1. Sonnenaufgang am Meer/ Spaziergang bei Sonnenaufgang
    2.
    3. Die Seiltänzerin
    4. Abends im Blumenfeld
    5. Das Segelboot

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Vielen lieben Dank, Yvonne!
      Unglaublich, wie viele schöne Titel Dir in so kurzer Zeit eingefallen sind…

      Alles Liebe,
      Sandra

      Antworten
  16. Christel Langlotz

    Liebe Sandra
    Nun bin ich dann aber gespannt, für welche Titel du dich entscheidest.
    Immer wieder spannend, welche Assoziationen Klänge bei Menschen hervorrufen.
    Ich freu mich schon auf das neue Heft. Super Idee die 5 Finger Lage jeweils wandern zu lassen.
    Deine Musik tut in der doch recht anstrengenden Corona Zeit einfach nur gut!

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Und Deine Worte ebenso.
      Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar, liebe Christel.
      Ich finde es auch sehr spannend.

      Alles Liebe, Sandra

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.