Daniel McFarlane „Groovy Beats“ (mit Hörbeispielen) – Endlich Stücke für coole Jungs & Mädchen!

Daniel McFarlane, Groovy Beats, Klavierstücke für Jungs, coole Klavierstücke, Klavierheft für Jungs, Klaviernoten für Jugendliche, Schlagzeug am KlavierHallo Ihr Lieben,

immer wieder bekomme ich Mails mit der Bitte, Stücke für Jungs zu komponieren. Groovige & coole Stücke mit ordentlich Rhythmus, die das Klavier percussiv nutzen und natürlich genial klingen. Bisher bin ich in diesem Bereich auch nicht fündig geworden, aber nun habe ich Neuigkeiten für euch: Ihr müsst nicht mehr lange auf solche Stücke warten! Allerdings nicht aus meiner Feder…

Ich möchte euch heute einen sympathischen Komponisten & Kollegen aus Australien vorstellen: Daniel McFarlane. Daniel lebt, unterrichtet und komponiert in Brisbane. Sein Unternehmen heißt SupersonicsPiano und Daniels Stücke sind in digitaler Form weltweit erhältlich. So bin ich auch vor einiger Zeit über seine Seite gestolpert.

Bei Noten bin ich altmodisch. Ich mag richtige Hefte und aus diesem Grund waren die digitalen Noten nicht das richtige für mich. Die lassen sich auch so schlecht verschenken. 😉

Vor wenigen Wochen hat mich Daniel bei Facebook angeschrieben. Ihm haben meine Stücke gefallen und so sind wir ins Gespräch gekommen. Nicht nur ins Gespräch, sondern auch ins Geschäft, denn wir sind der Meinung, dass es schade wäre, wenn unsere Stücke nicht ein wenig bekannter werden. Daniels Mutter ist übrigens Deutsche und kann es sicher kaum erwarten, dass es die Hefte hier zu kaufen gibt.

Seine Stücke habe ich seitdem dutzende Male angehört und immer wieder bin ich begeistert! Ich kenne keinen vergleichbaren Komponisten, der das Klavier so cool klingen lässt. In allen Schwierigkeitsgraden.

Damit es in deutschen Musikschulen auch endlich groovt und coole Jungs & Mädchen nicht genug von ihrem Klavier bekommen können, werde ich Daniels Stücke verlegen!

Los geht’s mit den Groovy Beats:

Daniel McFarlane, composer, Groovy Beats, zauberklavier-Verlag, Stücke für Jungs, coole Klavierstücke

(Klavier: Daniel McFarlane)

Das Heft kann nun im Shop für 12,99 Euro bestellt werden. Wie immer in Deutschland Versandkostenfrei.

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

11 Gedanken zu „Daniel McFarlane „Groovy Beats“ (mit Hörbeispielen) – Endlich Stücke für coole Jungs & Mädchen!

  1. Bettina

    Liebe Sandra,

    auch ich bin von den Stücken sehr begeistert und freue mich schon auf das Heft. Die Werke sind wirklich so ganz anders und frisch. Sehr schön finde ich auch die FB-Seite, auf der die junge Schüler die Stücke vorspielen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Antworten
  2. Johannes

    Hallo,
    auch ich finde die Stücke sehr erfrischend – einen weiteren Kunden hast du somit.

    Der Klavierklang ist leider etwas synthetisch – ich nehme an (bei diesem Preis) wird keine CD dabei sein, oder?

    Liebe Grüße

    Johannes

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Lieber Johannes.

      eine CD wird nicht dabei sein, aber natürlich kann man sich die Stücke downloaden.

      Deine Kritik an der Aufnahmequalität kann ich verstehen, andererseits bezweifle ich, dass irgendein Schüler jemals dieses Gedanken haben wird, wenn er die Stücke hört. Die Aufnahmen erfüllen ihren Zweck. 🙂

      Viele Grüße, Sandra

      Antworten
  3. Christine

    Liebe Sandra,

    das gefällt mir sehr, schon „verkauft“, ich freue mich auf die abwechslungsreichen Stücke!
    Typisch Jungs, Daniel braucht alle Register des Klaviers, gant tief, ganz hoch, da erwacht die Lust auf Sound…
    Ich habe auf seiner Site alle Stücke durchgehört und angeschaut. Hast du vor, alle seine Hefte zu verlegen?( hoffentlich)
    …jetzt fängt das Warten an… und wie ich mich freue!

    Ganz herzlichen Dank für deinen Einsatz und liebe Grüsse,

    Christine.

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Liebe Christine,

      ja, ich möchte gern alle Hefte von Daniel verlegen.
      Aber das wird ein paar Monate dauern…

      Viele Grüße,
      Sandra

      Antworten
  4. Ellen

    Hallo Sandra, wau!!!
    Daniel, wau!!!
    Einzigartig frech, groovig direkt!!
    Witzig, spritzig, spannend, anspruchsvoll,
    fantasievoll, originell
    Danke für die Einspielungen……
    Freu mich auf das rockige „Geklimper“!
    Endlich mal was los, und los geht’s!!
    Euch alles Gute, Ellen

    Antworten
  5. Ellen

    Liebe Sandra, danke, dass es dich gibt!
    Du bist wichtig für uns Klavierlehrer!
    Ich wachse und stärke mich an der gemeinsamen, freundlichen, offenen Kommunikation und freundschaftlicher Verbundenheit….
    Für mich ist dies eine Möglichkeit integriert zu sein, gerade im kleinen mittelständischen Unternehmen..,,der Austausch ist eine Chance für Entwicklung, Verständnis, Bildung, Erfahrung und Bereitschaft mitzureden, zuzuhören, achtsam zu sein im Hier und Jetzt!!!
    Gemeinsam schaffen wir das!!!
    Ellen

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Liebe Ellen!

      Gemeinsam ist wunderbar! 🙂 Ohne Eure Unterstützung wäre ich längst nicht da, wo ich jetzt bin!
      Ohne Carina hätte ich mich nicht in die Klavierlehrergruppe angemeldet und Daniel kennengelernt!

      Ohne Deine Worte hätte mein Tag nicht so motiviert begonnen!
      Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen und aufhören soll…

      Sei herzlich gegrüßt (und danke für die schönen Bilder!) :),
      Sandra

      Antworten
  6. Julia

    Liebe Sandra, auch ich bin ganz gespannt auf das Heft. Und ich habe eine Schülerin (!) der das Heft bestimmt auch gefallen wird. Sie ist 10 und mag die typischen „Mädchenstücke“ nicht so… 😉
    Viele Grüße, Julia

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Liebe Julia,

      natürlich gibt es auch coole Mädchen, die Daniels Stücke mögen. Das steht außer Frage.

      Dieser Artikel soll gefunden werden und denjenigen eine Idee geben, die bisher in den Notenregalen noch nichts Passendes entdeckt geworden sind.

      Ich habe den Titel aber etwas korrigiert, damit sich niemand ausgeschlossen fühlt. 😉

      Viele Grüße und Danke für Deine Rückmeldung!
      Sandra

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.