Neuerscheinung „Pop for Girls“ / „Pop for you“ Vol.1 (mit Noten- und Hörbeispielen)

Pop for you CollageTolle Stücke, die unter die Haut gehen, auch für die Rettung des Klavierunterrichts!

Daher könnte ich mir zu den fünf Sternen auch noch mindestens ein Rotes Kreuz vorstellen. (:
Die Seelensprache dieser Musik finde ich sehr klar und schön! Das ist nicht so wie bei vielen anderen Klavierheften, dass nur zwei oder drei Stücke brauchbar sind. Bei ihr erscheint mir jedes einzelne Stück wirklich sehr liebevoll aus ihrem eigenen Wesen heraus gestaltet und deshalb, so erlebe ich es,ist jedes so gelungen!
Ich kann ihre Musik wärmstens empfehlen! Im Klavierunterricht erweist sich die Musik als sehr wertvoll und wie ich denke, gerade auch für Jugendliche in der Zeit ihrer Selbstfindung.
Aber letztlich ist sie für alle geeignet, die schon Erfahrung am Instrument haben. Die Stücke lassen sich pianistisch sehr gut erarbeiten, sind nie zu schwer und klingen einfach alle super!!
Herzlichen Dank dafür an die Autorin!! (Jörg Schöllhorn – Amazon)

Hallo ihr Lieben,

In diesem Artikel möchte ich mein neues Heft Pop for you & Girls vorstellen und euch die Möglichkeit geben, in alle Stücke hineinzuhören und zu -sehen. Am Ende des Artikels habe ich noch eine kleine Überraschung! Nämlich einen Ausblick auf den zweiten Band.

Die Idee zu diesem Heft kam mir, als ich meiner jugendlichen Nichte einige neue Stücke vorspielte. Stücke speziell für Mädchen wären eine fabelhafte Idee! Kompositionen die wunderschön klingen und in denen man versinken kann. Stücke, die unsere Gefühlswelt ansprechen und zum Träumen bringen.

Das Cover zu „Pop for Girls“ war fertig und einige enttäuschte Mails folgten, denn den Jungs gefielen die neuen Stücke ebenso. Nach einigem Überlegen habe ich mich entschieden, neue Wege zu gehen und die Stücke noch mit einem zweiten Cover drucken zu lassen. „Pop for you“ heißt diese Ausgabe.

Pop for Girls / Pop for you Vol. 1 beinhaltet elf mittelleichte und mittelschwere Klavierstücke. Einige davon bringen uns zum Träumen und einige sind raffinierte Zugabenstücke, mit denen man mächtig Eindruck schinden kann. Dabei war es mir wichtig, dass die Kompositionen sich entwickeln und eine runde, in sich stimmige Form haben. In Anlehnung an klassische Meisterwerke.

Die Druckausgabe kostet 11,99 Euro (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei bei Bestellung über shop.zauberklavier.de) und die PDF-Ausgabe (Download) können Kunden mit Wohnsitz in Deutschland für 9,99 Euro erwerben. Alle Stücke sind zudem einzeln für je 1,99 Euro als PDF erhältlich.

Kunden aus dem Ausland können das komplette Heft als PDF bei MusicaNeo kaufen. Der Preis beträgt dort 11,99 Dollar.

Raindrops

Raindrops
CD klein

Raindrops - Sandra Labsch     

Trenner blau

Up and Down

Up and Down
CD klein

Up and Down - Sandra Labsch     

Trenner blau

Cloudy Sky

Cloudy Sky
CD klein

Cloudy Sky - Sandra Labsch     

Trenner blau

Like a Flower in the Wind

Like a Flower in the Wind
CD klein

Like A Flower in the Wind - Sandra Labsch     

Trenner blau

Beyond the Horizon

Beyond the Horizon
CD klein

Beyond the Horizon - Sandra Labsch     

Trenner blau

Midnight in Paris

Midnight in Paris
CD klein

Midnight in Paris - Sandra Labsch     

Trenner blau

First Love

First Love
CD klein

First Love - Sandra Labsch     

Trenner blau

Full Moon Rising

Full Moon Rising
CD klein

Full Moon Rising - Sandra Labsch     

Trenner blau

Sailing

Sailing
CD klein

Sailing - Sandra Labsch     

Trenner blau

Make a Wish

Make a Wish
CD klein

Make a Wish - Sandra Labsch     

Trenner blau

Top Secret

Top Secret
CD klein

Top Secret - Sandra Labsch     

Noten zum Probespielen als PDF

Pop for you & Girls Vol.1 (PDF – 7 Seiten)

Und hier der versprochene Ausblick auf den zweiten Band:

Setting Sails     

Feelings     

Autumn Leaves     

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

4 Gedanken zu „Neuerscheinung „Pop for Girls“ / „Pop for you“ Vol.1 (mit Noten- und Hörbeispielen)

  1. Maiky Campe

    Liebe Sandra,
    nach nun mehrmaligem Durchspielen deines neuen Heftes entdecke auch ich immer mehr den Charme
    deiner Stücke! Jedes hat seinen eigenen Stil. Jedes Stück hat seinen „Melodiefaden“, den du konsequent verfolgst. Das ist wieder mal ein Heft – wo ich sage – jedes Stück ist schön und lohnt sich, zu spielen!!
    (Bei manchen Komponisten und Heften habe ich so meine Favoriten)
    Wir haben morgen einen Wettbewerb an unserer Musikschule. Eine meiner Schülerinnen spielt dabei den Sommernachtstraum aus deinem ersten Heft. Es ist ihr Glanzstück. Man merkt, daß sie sich wohl fühlt.
    Danke für deine Ideen und auf die Fortsetzung bin ich natürlich sehr gespannt!

    Herzliche Grüße
    Maiky

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Vielen Dank für Deinen lieben Worte, Maiky!
      Ich drücke Deiner Schülerin die Daumen! 🙂

      Grüße sie von mir und ein wunderschönes Wochenende,
      Sandra

      Antworten
  2. Ellen

    Schönen guten Morgen Sandra,
    „Pop for you“ ist ein wunderschönes Heft.
    Alle Stücke berühren mich, denn die Melancholie und Feinfühlichkeit der Stücke lassen mich in eine andere, bessere Welt eintauchen..
    In diesem musikalische Lebensfluß entstehen Schwingungen, die Leichtigkeit und Natürlichkeit zulassen….
    Auch die anderen zwei Bücher lassen mich während des Spielens immer mehr in mich hineinlächeln und ich vergesse die Zeit…..
    Gestern hab ich doch glatt einen Termin verschwitzt…..
    Ich hatte alles um mich herum vergessen…
    Die Schüler lächeln zufrieden nach dem Klavierunterricht und ich auch…….
    Das Atemzeichen find ich spitze!!
    Viel mehr Übersicht!!
    Die Blattqualität ist super zum anfassen!!
    Das Layout ein Augenschmaus!!
    Rundum gelungen….
    Das gilt auch für die anderen zwei sehr verspielten Hefte!
    Danke dafür, Ellen

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Wow! Vielen Dank für Deine Worte, liebe Ellen!
      Ich bin gerade sehr glücklich, ein wenig stolz und sehr motiviert!

      Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir,
      Sandra 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.