5 Gedanken zu „Zauberhafte Stücke #14

  1. Kojda, Peter

    Liebe Frau Sandra Labsch!
    Habe Sie leider soeben erst erspät, eine schöne Melodie, bin Anfänger (75) , werde mir die „12 zauberhafte Monate“, im nächsten Jahr kaufen. Auf alle fälle des öffteren reinhören, es ist gut für´s Ohr.
    Schöne Weihnachten, sowie einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2017.
    Peter Kojda

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Lieber Herr Kojda,

      ich habe mich sehr über Ihre Grüße und Wünsche gefreut. Vielen Dank dafür!
      Ihnen eine wunderbare Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr!
      Und wenn es soweit ist, viel Freude mit den 12 zauberhaften Monaten.

      Herzliche Grüße,
      Sandra Labsch

      Antworten
  2. Brigitte Leyerer

    Liebe Sandra,
    die Melodien im Notenbuch „12 zauberhafte Monate“, sowie das Märchen Notenbuch, habe ich mir angehört. Sie sind sehr gefühlsbetont gespielt. Ich bin keine Anfängerin, werde trotzdem die zauberhafte Monate kaufen. Haben sie auch anspruchsvolle Notenbücher für fortgeschrittene? Würde mich freuen!
    Schönen Sonntag,
    Brigitte

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      Liebe Brigitte,

      vielen Dank für Ihre lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber, dass Ihnen meine Stücke so gut gefallen. Unter diesem Link finden Sie meine Noten nach Schwierigkeit geordnet: https://www.zauberklavier.de/erschienene-noten

      Die Nocturnes sind die schwersten Stücke, die ich zur Zeit im Angebot habe. Im Herbst diesen Jahres werden die „Love Stories“ erscheinen und Ende 2017 / Anfange 2018 „Voyage Mélancolique“. Diese Stücke haben einen ähnlichen Schwierigkeitsgrad wie die „Nocturnes“ (Probeseiten gibt es im Shop) und eine Länge von 3 bis 5 Seiten.

      In Kürze stehen Probespiel-PDFs zu allen bisher erschienen Heften zur Verfügung, die die ersten 1-3 Zeilen der Stücke (je nach Länge der Stücke) zum Probespielen beinhalten.

      Herzliche Grüße,
      Sandra

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.