Quicktipp #3 – Tastatur & Notenlinien zum Ausdrucken

Tastatur & Notenlinien, kostenloses Arbeitsblatt; Notenlesen lernen, gratis PDF, NotenHeute habe ich eine Grafik für euch, die Schülern helfen soll, Notenschrift in Verbindung mit der Klaviertastatur zu verstehen.

Nachdem man die beiden Notenschlüssel eingetragen hat, ist sehr gut zu erkennen, dass sich dazwischen nur das eingestrichene C bzw. Spiegel-C auf der Hilfslinie befindet. Das Spiegel-C verbindet die beiden Notenschlüssel.

Es macht Schülern bestimmt Spaß, die Tasten die zu einer Linie führen, auszumalen. So können sie sehr gut erkennen, dass immer eine weiße Taste übersprungen wird. Die dazugehörigen Noten befinden sich dann im Zwischenraum. Dadurch entwickelt man schneller ein Gefühl für relatives Notenlesen.

Die Inspiration zu dieser Grafik bekam ich von meiner amerikanischen Kollegin Adrienne Mc Kinney. Auf www.pianolex.com stellt sie weitere kostenlose Arbeitsblätter zur Verfügung.

Ich habe Bettina (straightforwardesign.de) gebeten, mir ebenfalls so eine Tastatur-Notenlinien – Grafik zu erstellen. Und hier ist sie: die PDF-Datei zum Ausdrucken. Natürlich kostenlos.

Auf Adriennes Seite gibt es zudem die fabelhafte Möglichkeit, Notenlesen zu üben. Die dort verwendeten Programme von Ricci Adams kann man auf seiner Seite musictheory.net für iPhone, iPad, and iPod touch kaufen.

Zum Schluss das Stück „Dreaming“ von Adrienne Mc Kinney. Die Noten für diese Komposition gibt es bei publications.pianolex.com.

Stück direkt bei Soundcloud anhören.

Einen schönen Sonntag,

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

4 Gedanken zu „Quicktipp #3 – Tastatur & Notenlinien zum Ausdrucken

  1. Adrienne

    Sandra ~ Thank you so much for sharing my music and worksheets. I am very happy that you were inspired by my keyboard-staff worksheet. Your worksheet looks very nice! The one I created was actually inspired by the late Eloise Ristad, in her book A Soprano on Her Head, in which she described using a sideways staff to help one of her students better understand the music staff and read the notation more fluently (Chapter 6). It’s a wonderful book for music teachers. I hope you’ll have a nice week!

    ~Adrienne McKinney

    Antworten
    1. Sandra Beitragsautor

      You are welcome, Adrienne! Thanks for the book recommendation!

      Greetings from Germany,
      Sandra

      Antworten
  2. Susanne aus Karlsruhe

    Wow, das ist eine Super-Idee. Danke an Sandra für diesen Artikel und Danke an Adrienne für diese tolle Idee. Ich denke, ich werde dieses Arbeitsblatt in meinem Anfänger-Klavierunterricht sehr gut verwenden können.

    Das Klavierstück ist übrigens auch wunderschön.

    Liebe Grüße
    Susanne

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.