Zwangspause

Hallo Ihr Lieben,

ich muss um Verzeihung bitten. Über’s Wochenende wird es nichts mit neuen Stücken.
Aber es hat einen schönen Grund: Ich wurde überraschenderweise ins Flitterwochenende entführt.

Eure Sandra

Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

4 Gedanken zu „Zwangspause

  1. Klaus Schlüter

    Herzlichen Glückwunsch und viele gemeinsame schöne Stunden, vielleicht dann auch mal vierhändig am Klavier.
    Alles Gute, viele Grüße aus Wolfenbüttel und ein schönes gemeinsames Weihnachtsfest.
    Klaus

    Antworten
  2. Katja

    Liebe Sandra,

    na so eine schöne Vorweihnachtsüberraschung. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

    Viele Grüße Katja

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.