online Notenlesen üben

Schon oft wurde ich den den letzten Jahren gefragt, wie man Notenlesen üben kann. Gerade erwachsene Schüler sind sehr motiviert und wollen ihren Traum vom Klavierspielen so schnell wie möglich in die Tat umsetzen. Dabei hat sich der ein oder andere durch das Internet gegoogelt – auf der Suche nach einem passenden Programm. Kostenlos soll es natürlich auch noch sein! Wir sind ja leider „verwöhnt“ von den kostenlosen Angeboten des World Wide Web und wissen die Arbeit, die dahintersteckt oft gar nicht mehr zu schätzen – ich hoffe, ihr seht das ein wenig anders. 😉

Leider hat mir von den gefunden Möglichkeiten keine wirklich gut gefallen und mir fehlte auch die Motivation, selbst auf die Suche zu gehen. Das Problem ist, dass Notenleseprogrammen oft der Bezug zum Klavier und der passenden Taste fehlt. C ist nun mal nicht gleich C, wenn es acht unterschiedliche auf dem Klavier gibt. Wirklich Sinn macht Notenlesen-Üben eigentlich nur, wenn man die passende Taste zu einer Note finden soll.

Und als ich vor ein paar Minuten (auf der Suche nach weiteren Klavierheften) nach Alois Pagitsch goggelte, habe ich etwas Tolles entdeckt! Und zwar die Notenübungen, die er auf der Seite des Musikum Salzburg (www.musikum-salzburg.at_) der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt hat.  🙂 Seit April 2013 sind diese wohl erst online. Einen herzlichen Dank an den Kollegen und das Musikum Salzburg!

Hier geht es direkt zur ersten Notenübung!

Und über diesen Link kommt ihr zu den anderen 34 Übungen!

 

Eure Sandra

 

 


Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

2 Gedanken zu „online Notenlesen üben

  1. Friedrich

    Hallo Sandra, ich (64) bin grad am Klavierlernen, zwar ohne System, aber mit viel Spaß. Danke für die Notenlese-Hinweise, die helfen mir sicher weiter. Online kann man ja soviel erfahren…und ein klein wenig auch Klavierspielen lernen. Und danke für deinen Blog, den werd ich jetzt regelmäßig besuchen.
    Friedrich

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.