Valentinstagverlosung – Manfred Schmitz „Jugendalbum“ mit Hörbeispielen

Hallo Ihr Lieben,

ein ganz spontaner Entschluss – der zweite Artikel heute!

Und damit die Möglichkeit, mich für viele schöne Kommentare, Briefe, zugesendete Noten, Tipps & Inspiration zu bedanken!

Ich freue mich über die vielen Menschen, die durch diesen Blog in mein Leben getreten sind! Um nur einige zu nennen:

Irina Woronow, die mich durch ihre mitreißende Art, ihre schönen Stücke (Klavierschule „Verliebte Giraffe„) und ihre vielen Tipps für den Unterricht mit Kindern sehr inspiriert hat.

Andreas Viehöver – mein Kompositionslehrer, der mich auf tolle Ideen bringt und dem ich schon einige gute Stücke zu verdanken habe. Außerdem haben wir immer eine Menge Spaß im Unterricht. 🙂

Carina Grüne, meine Gastbloggerin, ohne die es mehrere Artikel nicht geben würde (beispielsweise die ‚Wie komponiere ich mit Schülern?-Serie‘) und über deren eigene Artikel ich mich genauso freue wie über blauen Himmel und Sonnenschein!

Meinem Schatz muss ich sowieso danken – das ganze Jahr! Ohne ihn würde es diesen Blog nicht geben!

Verlosen möchte ich ein Exemplar des Jugendalbums von Manfred Schmitz, welches mir vor Kurzem kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Da ich dieses Heft schon habe, möchte ich es an euch weitergeben. Ich habe bereits einen Rezension über diese Stückesammlung geschrieben. Hier kommt ihr zum Artikel. Ich habe ein paar Stücke aus dem Album aufgenommen, damit ihr hören könnt, ob euch die Stücke gefallen:

Tonleiterpraeludium     

Simple Serenade II     

Simple Blues II     

Fuer Eileen     

Boogie Woogie Party     

Popserenade     


Um das Heft zu gewinnen, möchte ich gern von Euch wissen, was euer liebster Lovesong ist. Bis zum 24.2.2013 23.59 Uhr freue ich mich auf Kommentare! Da dies eine Privat-Verlosung ist, ist der Rechtsweg natürlich ausgeschlossen. Ein Kommentar pro Person ist erlaubt.

Zum Schluss noch ein kleiner Frühlingsgruß – bei uns blühen schon die Krokusse!
Vielen Dank und Alles Gute,

Eure Sandra


Anzeige
Zum Shop von ZauberKlavier

9 Gedanken zu „Valentinstagverlosung – Manfred Schmitz „Jugendalbum“ mit Hörbeispielen

  1. Cornelia

    Na, die Frage kurz und knapp mit einem Titel zu beantworten, ist nicht so einfach. Das Problem dabei ist, dass es SEHR viele für mich zu kitschige Lovesongs gibt.
    Oft macht auch der Text selbst den Song wieder kaputt bzw. nicht zum Lieblingssong.
    Deshalb kann ich gar keinen Lieblings-Lovesong hier nennen. Denn „das gemeinsame Lied“ in einer Beziehung ist ja nicht unbedingt ein Lovesong.

    Trotzdem möchte ich ein, wahrscheinlich vielen unbekanntes, Lied zum Thema langjährige Liebe nennen, um nicht ganz ohne Titel meinen Kommentar abzugeben:

    „Achzig er un Sibezig si“

    Es ist ein jiddisches Lied ( Text: Mark Warshavsky, Musik: Khazn Robert Solomon; espe hat es gesungen), das von einem alten Ehepaar erzählt, das seinen 50. Hochzeitstag feiert.

    Sonnige Februartage!

    Antworten
  2. Sophia

    Hallo,
    naja, Liebeslieder sind eigentlich nicht so mein Ding, aber ein Song is mir doch eingefallen, nämlich „Endless Love“, ich glaub von Lionel Richie. Und zwar hab ich dieses Lied gemeinsam mit einer Bekannten auf meiner eigenen Hochzeit für meinen Bräutigam gesungen. Wie ich mich das trauen konnte, frag ich mich heute noch zu so mancher Stunde 😉

    Liebe Grüße Sophia

    Antworten
  3. Kirstin

    Hallo zusammen,

    jetzt muss ich doch mal eine Lanze für die Liebeslieder brechen. Also ich mag Liebeslieder! Ganz spontan als allererstes kam mir auf die Frage hin „Perhaps Love“ von John Denver in den Kopf, dann – nur Zehntelsekunden später – Reinhard Mey’s „Herbstgewitter“, „Wie vor Jahr und Tag“ und „Sommermorgen“. Ja, ich gebe zu, ich bin eine große Verehrerin von Reinhard Mey – nicht nur, aber auch wegen seiner wunderbaren Liebeslieder.

    Zum Reinhören meine zwei Top-Favoriten, zwischen denen ich mich auch nach längerem Überlegen nicht entscheiden kann:
    Herbstgewitter: http://www.youtube.com/watch?v=qgKDhyHjhtA
    Wie vor Jahr und Tag http://www.youtube.com/watch?v=-lM7twblAb4

    Ich wünsche Dir, liebe Sandra, und allen Deinen BlogleserInnen eine sonnige Woche
    Kirstin

    Antworten
  4. Sandra M.

    Hmm, Liebeslieder… Nach etwas grübeln kamen mir zwei Lieder in den Sinn:
    Was mir zum einen gut gefällt ist „Liebesbrief“ von Thomas D. und dann wäre da noch „Your song“ von Elton John in der Filmversion des Films Moulin Rouge (2001).

    Viele Grüße
    SaM

    Antworten
  5. Katja

    Hallo Sandra,

    oh Lovesongs gibt’s so viele, von Nat King Cole bis Stacey Kent fallen mir doch recht viele ein. Neulich habe ich aber wieder mal Melody Gardot gehört und auf ihrer Scheibe „My one and only Thrill“ fand ich neben dem gleichnamig lauteten Titelsong den Song ‚Our Love is easy‘ sehr schön.

    Viele Grüße Katja

    Antworten
  6. Anne

    Mein absoluter Lieblings-Lovesong ist im eigentlichen Sinne vielleicht nicht unbedingt ein Liebeslied aber für mich eine der schönsten Liebeserklärungen an das Leben, die Liebe und die Menschen, die ich je gehört habe: „favour“ von l’arc six!

    … will we die on top of leaden mountains or will we happily remember that the others were feeding us with love, were doing us a favour…

    Liebe Grüße!

    Antworten
  7. Christine

    Es gibt ja so viele schöne Songs über Liebe… Aber heute Morgen habe ich im Radio ein Lied gehört, das ich hiermit zu meinem derzeitigen Lieblings-Liebeslied erkläre:
    „All Of Me“ von John Legend. Der Song lebt vor allem von John Legend’s grandiosem Gesang und der Text ist wirklich wunderschön. Reinhören lohnt sich!

    Viele Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.