Schlagwort-Archive: Übung

Die besten Übungen für Anfänger – Dur-Moll-Lagen-Übung mit Rhythmusvarianten

Hallo Ihr Lieben,

im letzten Artikel habe ich euch die Dur-Lagen-Übung vorgestellt und heute kommt eine Erweiterung dazu: die Dur-Moll-Lagen-Übung. Diese zeigt wunderbar den Unterschied zwischen den ersten fünf Tönen dieser beiden Tongeschlechter auf. Hinzu kommen einige Ideen, den Rhythmus zu variieren. Das erweitert und trainiert euer Rhythmusrepertoire.

Wer die Dur-Lagen und den Unterschied zwischen den Dur- und Moll-Fünftonräumen kennt, weiß ebenfalls, wie die Dreiklänge bzw. Harmonien funktionieren, die sich aus diesen Lagen ergeben. Das ist eine wichtige Voraussetzung, Musik auf der theoretischen Ebene zu verstehen und harmonisch denken zu können. Je früher ihr euch mit den Lagen-Übungen beschäftigt um so geringer ist außerdem die Wahrscheinlichkeit, eine Abneigung gegen schwarzen Tasten zu bekommen, was das Repertoire an Klavierstücken erheblich einschränken würde. Weiterlesen

Die besten Übungen für Anfänger – Dur-Lagen-Übung mit Bonusmaterial

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich eine Übung mit euch teilen, zu der ich in den letzten Wochen viele positive Rückmeldungen von meinen Schülern erhalten habe. Es geht um Fünf-Finger-Lagen – genauer gesagt um acht wichtige Dur-Lagen, die jeder Klavierspieler kennen und sicher spielen können sollte. Neben den Noten für diese Übung habe ich Lagen-Kärtchen von den acht Dur-Lagen als Bonusmaterial für euch angefertigt. Diese optische Hilfe wird euch beim Einprägen der 5-Finger-Lagen helfen. Wo ihr das kostenlose PDF mit den ausnotierten Übungen und dem Bonusmaterial herunterladen könnt, findet ihr am Ende des Artikels.

Erst einmal die Dur-Lagen-Übung zum Anhören und Anschauen: Weiterlesen