Schlagwort-Archive: 1950er

Joan Last „The First Concert“ (1950) mit Hörbeispielen

** Werbung wegen Markennennung **

Joan Last First ConcertAn diesem wunderbar verregneten Herbsttag möchte ich euch ein Notenheft von 1950 vorstellen und viel wichtiger, euch hineinhören lassen. Könnte man dieses Anfängerheft heute noch verwenden? Welchen Musikgeschmack hatten die Briten Ende der 40er & Anfang der 50er Jahre?

Joan Mary Last heißt die britische Pädagogin & Komponistin, die von 1908 bis 2002 lebte. Neben einigen Heften mit Klavierstücken ist noch eine fünfbändige „Rhythmic Reading“-Serie und die achtbändige „Sight-Reading for Today“-Reihe erhältlich.

„The First Concert“ ist 1950 bei Oxford University Press erschienen und beinhaltet zwölf kleine Klavierstücke mit einer Länge von drei bis fünf Zeilen. Als Taktarten wurden 2/4, 3/4 und 4/4 Takt verwendet. Alle Stücke sind in Dur (C-Dur, G-Dur und F-Dur). Sechs der Stücke sind in zwei Violinschlüsseln notiert, March of the Shadow-Men in zwei Bassschlüsseln. Weiterlesen