Archiv für den Monat: März 2016

Be Happy! – Titel gesucht & Verlosung #2

© altanaka - fotolia.comHallo ihr Lieben,

morgen ist mein Urlaub an der Ostsee vorbei und die zehn Stücke für das neue Heft „Be Happy!“ sind so gut wie fertig. Fühlt sich gut an.

Ich mag es, in meiner Freizeit, Ziele anzugehen und umzusetzen. Auch bewusstes Entspannen war diesmal ein Ziel welches mir ebenfalls gut gelungen ist. 🙂

Heute habe ich wieder die Bitte an Euch, mir mit Titeln für die folgenden neuen Stücke behilflich zu sein. Wie schon beim letzten Mal möchte ich mich bei euch mit einem Notenheft, welches ich unter den Kommentierenden verlose, bedanken. Weiterlesen

Notenlesen – Merksprüche für die Linien-Töne

© Ewais - shutterstock.comHallo ihr Lieben,

heute möchte ich eine Notenlern-Idee mit euch teilen, die wirklich fabelhaft funktioniert.

Vor ein paar Monaten habe ich mir kindgerechte Merksprüche für die Töne auf den Linien ausgedacht. Meine Schüler fanden die Idee total witzig und konnten die Sprüche in kürzester Zeit auswendig.

Wir beginnen inzwischen jede Klavierstunde mit Notenlesen. Dafür habe ich mir eine Tafel mit Notenlinien angeschafft, auf der ich schwarze Magnete als Notenköpfe platziere. Dank der Merksprüche sind meine Schüler inzwischen richtig fit im identifizieren der Töne. Weiterlesen

Be Happy! – Titel gesucht & Verlosung #1

Be Happy, Klavierstücke Dur, Sandra Labsch, Zauberklavier, Fröhliche Stücke, Lustige LiederHallo Ihr Lieben,

seit einer Woche geniesse ich meine vorgezogenen Osterferien und versuche, auf einem Bauernhof an der Ostsee zur Ruhe zu kommen.

Ich finde, dass mir das ganz gut gelingt – auch wenn Urlaub für mich nicht bedeutet, dass ich nicht arbeite. Nur anders. Mein Stagepiano ist auf jeden Fall wieder dabei.

Auf dem Hinweg haben wir meine Kollegin Tatjana Davidoff in Lüneburg besucht. Anfang des Jahres haben wir uns auf Facebook angefreundet und nun freue ich mich sehr, diese tolle Frau persönlich kennengelernt zu haben. Das war sicher nicht mein letzter Besuch, liebe Tatjana. Weiterlesen