Archiv für den Monat: Dezember 2012

Nikolaus-Verlosung und die Gewinner


chocolat01/pixelio.de (Image-ID 549959)

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heut ist Nikolaustag! Früher haben wir am Vortag unsere Stiefel geputzt und am Morgen waren sie gefüllt mit Orangen, Nüssen und süßen Sachen. Und von meinen Lieben gab es die Geburtstagsgeschenke für mich gleich obendrein. Wie könnte ich also den Nikolaustag nicht besonders mögen?

Und um diesen schönen Tag mit Euch zu teilen, gibt es eine Verlosung! Die Chancen stehen gut denn ich glaube, dass (noch) nicht viele diesen Blog lesen. Mal schauen, ob es überhaupt mehr als 3 Kommentare werden. 😉 Die Verlosung schließt nächste Woche Mittwoch (12.12.) um Mitternacht. Unter den Kommentaren verlose ich drei Notenhefte. Ich möchte von Euch wissen, über welches Thema oder über welches Notenheft Ihr Euch einen Artikel in meinem Blog wünscht.
Weiterlesen

Felix Janosa „Science Fiction Piano“

Ich habe gestern ziemlich lange nach diesem Notenheft gegoogelt, da ich gern den Verlag verlinke. Die Suche war ehrlich gesagt sehr unbefriedigend. Meine Ausgabe ist 1999 erschienen und wurde von der ConBrio Verlagsgesellschaft mbH in Regensburg verlegt. Hier der Internetauftritt des Verlages. Erfahren habe ich ebenfalls, dass das Notenprogramm vom HUG-Verlag übernommen wurde und unter dem Reihennamen „Edition ConBrio“ läuft.

Wenn ich auf der ConBrio Verlagsseite nach Felix Janosa suche, erhalte ich keine Einträge über „Science Fiction Piano“, nur zu Ritter Rost. Auf der HUG-Verlagsseite (irgendwie spricht mich der Internetauftritt nicht wirklich an) findet man hingegen eine Menge Hefte von Felix Janosa und Jörg Hilbert, welcher die Hefte unheimlich schön illustriert hat. Diese Seite hat die Suche ausgespuckt.
Weiterlesen